label
Schnellkontakt

Beratung & Support
+49 351 811 975 90


E-Mail Support E-Mail Support
support@r2-bike.com


Folge uns

Facebook Fan werdenFolge uns auf Facebook
Folge uns auf youTube


Zum Newsletter anmelden Newsletter
... anmelden & absahnen

header image

Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen

Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen Laufradbau - wie unsere Laufräder entstehen

Beschreibung

Laufräder handgemacht

Unsere handgemachten Laufradsätze erfreuen sich großer Beliebtheit und einer stetig wachsenden Fangemeinde. Wie Dein Custom-Laufradsatz entsteht und wir die Symbiose aus leichten, steifen und gleichzeitig haltbaren Laufrädern vereinen, wollen wir Dir hier zeigen.



Deine individuelle Kombination aus Naben und Felgen
Wir haben ein üppiges Angebot an Naben und Felgen im Angebot. Daher fällt es uns leicht, das passende Material zu finden. Wir lassen Dir alle Wahlmöglichkeiten offen und schreiten nur bei zu wilden Kombinationen beratend ein. Unser Ziel ist es, den perfekten Laufradsatz für Deinen Einsatzzweck zu finden. Sobald feststeht, welche Teile in welchen Farben miteinander kombiniert werden, beginnt die Handarbeit.



Die richtige Speichenlänge bestimmen


Im ersten Schritt wird aus den Geometriedaten der Naben und der Felgen die Speichenlänge bestimmt. Dieser Schritt ist immer dann nötig, wenn wir eine Naben-Felgen-Kombination noch nicht in den Händen hatten. Da oft neue Teile auf den Markt kommen oder wir neue Marken ins Programm nehmen, kommt das durchaus oft vor. Ist die Speichenlänge bestimmt, geht der Aufbau los.

Einspeichmuster definieren
Sofern es die Nabe nicht anders vorschreibt, speichen wir alle Laufräder dreifach gekreuzt ein. Von den meisten Kunden wird dieses Muster als Standard angesehen. Klar gibt es hier und da andere Muster, aber mit einer Dreifachkreuzung macht man nie etwas falsch. Als Nippel kommen bei uns 14mm Sapim Polyax zum Einsatz. Wir haben uns für diese Nippel entschieden, da sie in allen möglichen Farben erhältlich sind, von Sapim mit einer Gleitbeschichtung versehen werden und man sich so Kleber- und Ölungsorgien spart. Spielerein, wie andersfarbige Speichen neben dem Ventil oder mehrere Nippelfarben, setzen wir gerne für Dich um. Du kannst dich kreativ austoben, denn dafür sind handgemachte Laufräder schließlich da!



Nabe ausrichten und Speichen anziehen
Jetzt wird die Nabe ausgerichtet. Wir richten sie stets so aus, dass man durch das Ventilloch blickend den Schriftzug lesen kann. Die Speichen ziehen wir soweit an, dass das Gewinde gerade vom Nippel verdeckt wird. Jetzt sollte die Nabe nur noch minimal wackeln. Die Speichen werden mit dem Kopf innen noch etwas nachgebogen und schon ist das Laufrad fertig eingespeicht.

Laufradsatz zentrieren
Nicht weniger Sorgfalt lassen wir beim Zentrieren walten. Hier kommt wie beim Einspeichen nur bestes Werkzeug zum Einsatz. Ein analoger Zentrierständer und Tensiometer von Centrimaster sowie Nippelspanner von P&Klie sind unsere Standardausrüstung. Die hohe Qualität unserer Radsätze wird natürlich auch das Können und die jahrelange Erfahrung unserer Laufradbauer ermöglicht.



Feinschliff beim Zentrieren
Nun kommt die teilweise hypnotisch langwierige Arbeit des Zentrierens. Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, nicht nur Seiten- und Höhenschläge möglichst perfekt heraus zu zentrieren, sondern auch eine gleichmäßig hohe Spannung zu halten. Wir erhöhen die Spannung in kleinen Schritten und halten dabei die Felge möglichst schlagfrei. In regelmäßigen Abständen wird das Laufrad beidseitig abgedrückt um den Sitz der Speichen zu festigen und lokale Spannungen abzubauen.

Durch Sorgfalt zu bester Qualität und optimaler Steifigkeit
Anschließend ziehen wir das Laufrad wieder in die Nabenmitte und alles beginnt von vorn. Mit dieser Vorgehensweise entsteht ein maximal stabiles und haltbares Laufrad. Diese Methode hilft weiterhin, dass Speichen mit geringerer Spannung schnell lokalisiert werden können. Auf jeder Laufradseite erstellen wir somit eine gleichmäßig hohe, aber nicht zu hohe Speichenspannung. Das beugt dem späteren Lösung und damit verbundenen Schlägen vor. Das perfekte Laufrad spürst du durch einen knackigen, unverzögerten Antritt und hohe Kurvensteifigkeit.



Das Optimum homogener Spannung
In immer feineren Schritten nähern wir uns so dem Zustand, in dem das Laufrad nach dem Abdrücken nur noch Schläge von max. 0,3mm, eine Mittenabweichung von max. 0,2mm und einer durchschnittlichen Speichenspannung von 1000N auf der höher belasteten Laufradseite aufweist. Die exakte Speichenspannung ist dabei auch abhängig von den möglichen Maximalwerten der Hersteller. Die Spannung der Speichen kann also auch deutlich über 1000N betragen, wenn Nabe und Felge es zulassen. Die Speichenspannung erreicht in allen Belangen ein perfektes Niveau, da unsere erfahrenen Laufradbauer immer mit optimalen und bewährten Werten arbeiten.




Warum einen Laufradsatz von r2-bike?
Du bekommst einen Laufradsatz, der vom ersten bis zum letzten Schritt von fähiger Hand gebaut wurde. Hierbei verlassen wir uns nicht auf Einspeichautomaten oder gehen stur einer festen Routine nach. Jedes Laufrad erhält die Arbeitsschritte die es braucht, um es haltbar und möglichst perfekt zu machen. Anders als bei Systemlaufrädern, stehen Dir bei uns in der Zusammenstellung Deines Laufrades alle Möglichkeiten offen. Unser System ist Vielfalt, nicht Einheitsbrei!
Eine Übersicht aller möglichen Kombinationen findest Du hier

Hast Du noch Fragen?

Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam den perfekten Laufradsatz für Dich finden. Dazu kannst Du uns jederzeit für Fragen, Anregungen oder eine ausführliche Beratung telefonisch oder per Mail an wheels@r2-bike.de kontaktieren.

passendes Zubehör: