Lieferland:
Sprache:
symbol-close

HOPE Hinterradnabe Pro 5 | Classic 6-Loch 12x142 mm Steckachse Freilauf Shimano Micro Spline | schwarz

Artikelnummer:
59901
Artikelgewicht: 313 g
Marke: HOPE

267,50 €
UVP: 275,00 €
Du sparst 2,73%, also 7,50 €

inkl. 19% Ust. , zzgl. Versand / Lieferzeiten Info

Lochzahl

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.

Verfügbarkeit:
in ca. 6 - 8 Wochen
🌢
Rechnung, PayPal, Amazon...
🗪
sichere Transaktion
100 Tage Rückgaberecht
kostenlose Retoure

Artikeldetails | Verfügbarkeit

Beschreibung

HOPE Hinterradnabe Pro 5 | Classic 6-Loch 12x142 mm Steckachse Freilauf Shimano Micro Spline | schwarz

Die neue Hope Pro 5 Hinterradnabe des englischen Kultherstellers ist die konsequente Weiterentwicklung des beliebten Klassikers, der Hope Pro 4. In die Entwicklung der neusten Nabengeneration von Hope flossen die Erfahrungen aus 30 Jahren Konstruktion und Fertigung hochwertiger Antriebselemente, mit dem Ziel ein, bewährte Technik zu verbessern, um den Ansprüchen aktueller sowie künftiger Fahrradtechnik gerecht zu werden.
Als Erstes fällt das neue Profil des Nabengehäuses auf. Zunächst unterscheidet sich die Pro 5 optisch von ihrem Vorgängermodell. Hintergrund ist die Verwendung größerer Lager in Verbindung mit einer belastungsgerechteren Anordnung, sowie das parallel dazu verjüngte Achsendesign. Damit konnte die Steifigkeit der Nabe ohne zusätzliches Gewicht erhöht werden, was die Belastbarkeit merklich steigert. Das Highlight der Hope 5 ist ein neues 6-Sperrklinken-Freilaufsystem im Offset-Design, welches insgesamt 108 Rastpunkte liefert. Erstmals kann bei der Bremsscheibenbefestigung zwischen 6-Loch oder Centerlock gewählt werden. Zudem sind die Naben ebenfalls als Straightpull Version und in den gängigen Freilaufstandards erhältlich. Neben den technischen Neuerungen stand besonders die Vielfalt beim Einsatzbereich der Naben im Vordergrund. Somit sind die Naben für einen Wechsel des Einbaustandards bestens gerüstet. Der Austausch des Freilaufkörpers sowie der Achsen-Adapter sind ohne Spezialwerkzeug kinderleicht und macht die eigenen Laufräder damit besonders vielseitig einsetzbar. Das die Briten nicht das beste Sonnenwetter haben ist allseits bekannt, daher konnten die neuen Naben auf Herz und Nieren unter widrigsten Bedingungen getestet werden. Ist bei einem Bauteil doch einmal die Verschleißgrenze erreicht, so kann die Pro 5 vollständig mit normalen Werkzeugen zerlegt und repariert werden. Im Hope typischen Design werden die Naben aus einem massiven Block 2014er T6 Aluminium gefräst und in den üblichen Farben eloxiert.

6-Sperrklinken-Freilaufsystem im Offset-Design
Das 6-Sperrklinken-Freilaufsystem im Offset-Design kennzeichnet sich dadurch aus, dass immer drei der sechs Sperrklinken beim Fahren eingerastet sind, um den Freilauf in der Sperrklinke zu zentrieren und damit die Last gleichmäßig zu verteilen. Zudem wurde die Freilaufverzahnung von 44 Zähnen (Pro 4) auf 54 Zähne erhöht, was insgesamt 108 Rastpunkte ergibt. Zusätzlich wurden bei den Federn der Sperrklinken Material im Zentrum entfernt, das reduziert die Federkraft und verringert damit den Luftwiderstand. Somit schafft Hope mit der Pro 5 die richtige Balance zwischen Beschleunigungsverhalten und Haltbarkeit. Es steht ebenfalls eine E-Bike spezifische Nabenversion zur Verfügung, diese ist mit einem Freilaufsystem ausgestattet, welches für die erhöhten Anforderungen und auftretenden Kräften an modernen E-Bikes ausgelegt ist, indem alle 6-Sperrklinken gleichzeitig eingreifen.

Labyrinth-Dichtung
Eines der wichtigsten Ziele der Konstrukteure von Hope war es, die Reibung im Antriebsmechanismus zu verringern. Dies erreichten sie mithilfe der neuen, widerstandsfreien Labyrinth-Dichtung auf der Antriebsseite. Hierbei handelt es sich um eine berührungsfreie Wellendichtung. Zusätzlich konnte die Reibung im Antriebsmechanismus durch die Verwendung des verbesserten Sperrklinkensystems und Federn verringert werden. Mit Verringerung der Reibung im Antriebssystem wurde zugleich die Belastbarkeit und damit die Haltbarkeit der Hinterradnabe verbessert. Die Lager der Nichtantriebsseite verfügen über eine externe Dichtung.


technische Daten:

Einsatzbereich: Cross Country bis Enduro
Material Nabe: Aluminium 2014 T6, Edelstahl
Material Freilaufkörper: Aluminium, hart eloxiert für geringen Verschleiß
Einbaubreite: 142 mm
Achsstandard: 12 x142 mm Steckachse
Lochzahl: 28 und 32 Loch
Bremsscheibenaufnahme: 6-Loch (IS2000)
Freilauf Kompatibilität: 12-fach Shimano Micro Spline
Freilauftyp: 6 Sperrklinken, 54 Rasterungen (Offset Design 108 Rastpunkte, maximal 3,33° Leerweg)
Lagerung: Edelstahl Industrielager (das äußere Industrielager des Freilaufs ist ein Doppelindustrielager)
Speichentyp: Standard Speichen (J-Bend)
Dichtung: Schleifdichtungen
Speichenspannung: k.A.
maximales Systemgewicht: k.A.
Finish: eloxiert glänzend
Farbe: schwarz mit gelaserten Logos

Gewicht laut Hersteller: k. A.
Gewicht selbst gewogen: k. A.


Lieferumfang: 1x HOPE Hinterradnabe Pro 5 | Classic 6-Loch 12x142 mm Steckachse Freilauf Shimano Micro Spline | schwarz

in ca. 6 - 8 Wochen
267,50 €
in ca. 6 - 8 Wochen
267,50 €
passende Produkte:
HOPE Vorderradnabe Pro 5 | Classic 6-Loch 15x100 mm |... HOPE Vorderradnabe Pro 5 | Classic 6-Loch 15x100 mm |...
ab Lager verfügbar

HOPE Vorderradnabe Pro 5 | Classic 6-Loch 15x100 mm | schwarz

ab Sonderpreis 95,00 € *
  • UVP: 120,00 €
  • Artikelnr: 60016
  • Gewicht: 181g