Lieferland:
Sprache:
  • Premiumversand mit DHL
  • 100 Tage Rückgaberecht

Corona Status



Liebe Freundinnen und Freunde des Fahrrads!


Das Corona-Virus bestimmt mittlerweile den Alltag von uns allen. Täglich erreichen uns Fragen zu Verfügbarkeiten von Produkten, Versandzeiten aber auch wie die Situation bei uns vor Ort ist. Auf der folgenden Seite wollen wir Dir einen Überblick über den Status verschiedener Themengebieten geben. Die Seite wird ständig aktualisiert, sobald uns neue Informationen vorliegen.



Status: r2-bike

Auch wir tun alles um die Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Gleichzeitig wollen wir natürlich für dich da sein. Dazu haben wir verschiedene Maßnahmen getroffen, um dir langfristig unseren gewohnten Service bieten zu können. Du kannst weiterhin wie gewohnt bei uns bestellen. Wir bearbeiten deine Bestellung schnellstens und verschicken diese möglichst noch am gleichen Tag. Einige Mitarbeiter aus dem Support-Team arbeiten im Home-Office. Dadurch mussten wir unseren Telefonsupport einstellen und konzentrieren uns voll auf eure Anfragen per E-Mail. Aktuell benötigen wir zur Beantwortung deiner Anfrage ca. 2-4 Tage. Bitte sehe von weiteren Nachfragen zum Bearbeitungsstand ab, da dies die Beantwortungszeit aller E-Mails noch weiter verzögert.Wir bitten dich die Wartezeit zu entschuldigen. Alle Mitarbeiter geben ihr Bestes um für dich da zu sein.

Status: Lieferländer

Bitte beachte, dass es durch die aktuelle Situation zu längeren Laufzeiten Deines Pakets kommen kann. Die Paketdienstleister arbeiten Tag und Nacht für die schnelle Zustellung Deiner Sendung, haben aber natürlich ebenfalls mit Einschränkungen zu kämpfen, die den Lieferprozess eventuell verzögern können.

USA:
Durch die Vielzahl an gestrichenen Linienflügen in die USA ist die verfügbare Kapazität für Pakete erheblich reduziert. Das führt in diesem Fall zu erhöhten Kosten und ggf. längeren Versandzeiten. DHL erhebt deshalb einen Krisenzuschlag für jedes in die USA versendete Paket. Leider müssen wir temporär einen Zuschlag von 10€ auf die Versandkosten aufschlagen.

Kanada:
Aufgrund der gegenwärtig nur sehr beschränkt verfügbaren Transportkapazitäten nach Kanada erfolgt der Transport bis auf weiteres als Seefracht, was zu einer spürbaren Verlängerung (1-3 Wochen) der Paketlaufzeit führt.


Folgende Länder können zum jetzigen Zeitpunkt von DHL auf Grund von zu geringen Kapazitäten bzw. durch Verordnungen in entsprechenden Ländern nicht mehr beliefert werden:
> Antigua und Barbuda
> Äquatorialguinea > Aruba
> Aserbaidschan
> Bahamas
> Barbados
> Belize
> Bermuda
> Bolivien
> Bonair
> Brunei Darussalam
> Burkina Faso
> Burundi
> Cayman Islands
> Chile
> Costa Rica
> Curaçao
> Dominica
> Dominikanische Republik
> Dschibuti
> Ecuador
> El Salvador
> Fidschi
> Französisch-Polynesien
> Gambia
> Ghana
> Grenada
> Guadeloupe
> Guatemala
> Guinea
> Guinea-Bissau
> Guyana
> Haiti
> Honduras
> Iran
> Jamaika
> Jemen > Kap Verde
> Kolumbien
> Komoren
> Kuba
> Laos
> Liberia
> Libyen
> Malawi
> Mali
> Martinique
> Mauretanien
> Mauritius
> Mongolei
> Myanmar
> Nepal
> Neukaledonien
> Nicaragua
> Niger
> Ost-Timor
> Panama
> Papua-Neuguinea
> Paraguay
> Peru
> Philippinen
> Réunion
> Samoa
> SãoTomé und Principe
> Senegal
> Sierra Leone
> Somalia
> St. Helena/Ascension/Tristan da Cunha
> St. Kitts und Nevis
> St. Lucia
> St. Maarten
> St. Vincent und die Grenadinen
> Sudan
> Suriname
> Syrien > Tadschikistan > Trinidad und Tobago
> Tschad
> Turkmenistan > Tuvalu
> Uganda
> Usbekistan
> Vanuatu
> Venezuela
> Wallis und Futuna
> Westsahara
> Zentralafrikanische Republik



Status: Hersteller und Lieferanten

Momentan arbeitet der Großteil unserer weltweit verteilten Lieferanten und kann uns weiterhin mit Teilen für dein Bike versorgen. Möglich sind jedoch zeitliche Verschiebungen von geplanten Lieferterminen durch Verzögerungen im Versand oder auch eine veränderte Rohstoffversorgung. Sollten Hersteller wie Vertriebe aufgrund von behördlichen Anordnungen oder zum Schutz der Mitarbeiter den Betrieb stark einschränken oder komplett einstelten, werden wir hier weitere Informationen zur veröffentlichen.

Oakley:
Oakley hat seinen Geschäftsbetrieb wieder aufgenommen, kämpft aber weiterhin mit massiven Lieferverzögerungen. Avisierte Lieferzeiten werden leider oft nicht eingehalten.

HOPE:
Hope arbeitet wieder wie gewohnt, hat aber noch einen Produktionsrückstand der versucht wird Stück für Stück abzubauen. Es kommt daher aktuell zu einer Lieferzeit von ca. 4 Wochen bei allen nicht bei uns lagernden Artikeln.



Alle bei uns im Shop geführten Artikel mit dem Lieferstatus "ab Lager verfügbar" liegen bei uns im Lager und können natürlich weiterhin an dich ausgeliefert werden.


Wir bedanken uns für dein Verständnis und bleib gesund!