Lieferland:
Sprache:
    header image

    SRAM RED eTap Road Disc HRD Schaltgruppen Set Upgrade Kit

    Artikelnr:
    23491

    Artikelgewicht:1180g
    Hersteller:
    SRAM
    Unser bisheriger Preis: 1.627,50 €
    1.275,00 €
    UVP: 2.115,00 €
    Du sparst 39,72 %, also 840,00 €
    inkl. 19% Ust. , versandkostenfrei

    Wir können diesen Artikel leider nicht in dein Land liefern.

    Artikeldetails

      SRAM RED eTap Road Disc HRD Schaltgruppen Set Upgrade Kit

      Auf dem Rennrad schalten wie in der Formel 1? Die kabellosen SRAM Red eTap Schaltkomponenten machen es möglich. Ein Schalthebel rechts zum Schalten in einen schnelleren Gang, ein Schalthebel links zum Schalten in einen leichteren Gang und zum schalten des Umwerfers beide Hebel zusammen antippen. Aber nicht nur die Schaltlogik der eTap Gruppe ist konsequent mit dem Ziel der Vereinfachung entwickelt worden, sondern auch die Installation der Komponenten ist ein Kinderspiel. Ohne störende Kabel ist die RED eTap in kürzester Zeit montiert und sorgt für eine aufgeräumte Optik am Rad. Anschließend noch die Komponenten miteinander koppeln und es kann losgehen. Um Störsignalen bei der Datenübertragung vorzubeugen, hat Sram das AIREA Netzwerk entwickelt. Das eigenständige System ist nicht mit ANT+, Bluetooth oder WiFi kompatibel und garantiert mit einer 128 Bit Verschlüsselung maximale Schaltsicherheit.


      Schaltbremshebel

      Mit nur einem Schalthebel pro Lenkerseite und ihrer simplen Schaltlogik ist ein verschalten mit den neuen eTap Shiftern nahezu ausgeschlossen. Der Schaltvorgang läuft präzise, schnell und leicht. Die überarbeiteten ErgoBlade Carbon Hebel liegen gut in der Hand und die breiten eTap Schalthebel sind auch mit Winterhandschuhen nicht zu verfehlen. Noch dazu geben sie beim Schalten ein haptisches- und akustisches Feedback an den Fahrer weiter.


      HydroHC Hydraulic-Road-Disc (HRD) Bremsen

      Mit der eTap Gruppe mit integrierten hydraulischen Scheibenbremsen Bremsen bekommst Du nicht nur die fortschrittlichste Schalttechnik am Markt, sondern auch das beste Bremssystem von SRAM. Für die eTap Gruppe übernahm SRAM nicht nur seine hydraulische Highend-Scheibenbremse, sie wurde nochmals modifiziert und bekam einige neue Features spendiert. Durch das Wegfallen der Schaltmechanik und durch ein neues Design des Master Zylinders in den Schaltbremshebeln, fallen die Hoods der HydroHC kleiner aus. Somit fügen sie sich harmonischer ins Gesamtbild des Bikes ein und liegen noch besser in der Hand. Für eine bessere Ergonomie sorgt auch das Contact-Point-Adjustment. Über eine 6-Kant Schraube lässt sich exakt der Druckpunkt des Hebels einstellen, ohne den Abstand der Bremsbeläge zu beeinflussen. Auch die Hebelweite bei nicht betätigter Bremse kann über eine 6-Kant Schraube an die Handgröße angepasst werden. Ebenfalls überarbeitet wurde der Bremssattel. Der wird jetzt aus einen Block gefertigt, was ihn im Vergleich zu seinem Vorgänger noch leichter macht. Auch das Hitzemanagment des Bremssattels wurde optimiert, sodass die HydroHC auch auf langen Passabfahrten ihren Druckpunkt behält. 


      Schaltwerk


      Das schnörkellose Design, der Schaltkäfig aus Carbon und Keramik gelagerte Schaltröllchen machen das eTap Schaltwerk zu einem echten Schmuckstück. Einstellen lässt sich das Schaltwerk bequem in 0,2 Millimeter Schritten über einen Knopf am Schalthebel. Mit einem zusätzlichen ANT+ Sender ausgestattet, kann es zukünftig mit Radcomputern kommunizieren und Informationen zum Ladezustand des Akkus und der aktuelle Gang können angezeigt werden. 


      Umwerfer

      Ausgestattet mit der von SRAM entwickelten Yaw Technologie ist ein trimmen des eTap Umwerfers nicht nötig. Durch die spezielle Aufhängung beschreiben die Leitbleche beim Schalten einen leichten Bogen, anstatt sich parallel zur Kette zu bewegen. So stehen die Leitbleche in einem besseren Winkel zur Kette und ein schleifen ist nicht möglich. Für die bestmögliche Funktion wurde der Umwerfer auf die Verwendung mit Sram X-GlideR 11-fach Kettenblättern optimiert. Eingestellt wird er über die bewährten 2 Begrenzungsschrauben für den oberen und unteren Anschlag. Für Montagearbeiten oder im Falle eines Hebeldefekts kann der Schaltvorgang auch direkt am Umwerfer ausgeführt werden.


      Ladegerät/Akkus

      Die integrierten Akkus an Schaltwerk und Umwerfer besitzen eine Reichweite von über 1000 Kilometern. Der Ladezustand lässt sich über LED Lämpchen jederzeit ablesen. Die Akkus von Schaltwerk und Umwerfer sind identisch und somit auch unterwegs austauschbar. Mit dem im Lieferumfang befindlichen Ladegerät sind die Akkus innerhalb einer Stunde wieder geladen.



      technische Daten:

      Material: Aluminium, Carbon, Kunststoff
      Gänge: 2x 11
      Befestigung Umwerfer: Anlöt (Schelle optional erhältlich)
      maximale Ritzelgröße Kassette: 28 Zähne
      Bremssattelaufnahme: Postmount
      Akkulaufzeit: ca 1000 Km

      Gewichte (Herstellerangaben):

      2x Schaltbremshebel inkl. Bremssättel - 754g (pro Paar)
      Schaltwerk - 239g (inklusive Akku)
      Umwerfer - 187g (inklusive Akku)


      Lieferumfang: eTap Schaltbremshebel 2x 11 links und rechts inkl. Bremssättel, eTap Schaltwerk inklusive Akku, eTap Umwerfer inklusive Akku, eTap Akku Ladegerät, eTap USB Stick für Firmware Updates


      HINWEIS: Die SRAM RED eTap Schaltgruppe findest Du bei uns im Shop auch als konfigurierbare Komplettgruppe inklusive Kurbel und allen weiteren Antriebskomponenten.


       



      EAN: 710845795824  |  HAN: 00.3018.164.000

      Top