Lieferland:
Sprache:
  • Premiumversand mit DHL
  • 100 Tage Rückgaberecht

SRAM Mullet Force eTap X01 Eagle AXS Gravel Gruppe | 52 Zähne SRAM Force DUB Carbon Road 1-fach 40 Zähne 170,0 mm Paceline Rotor 160 mm | Center Lock (vorn und hinten) ohne Innenlager

Artikelnummer:
48822-005
Artikelgewicht:
2806 g
Hersteller:

1.449,50 €
UVP: 2.353,00 €
Du sparst 38,4%, also 903,50 €

inkl. 19% Ust. , versandkostenfrei (DE) / Lieferzeiten Info (standard - NO EXPRESS)

Kurbel
Bremsscheiben (Aufpreis möglich)
Innenlager (Aufpreis möglich)
Verfügbarkeit:
in ca. 4 - 6 Monaten
Rechnung, PayPal, Amazon...
sichere Transaktion
100 Tage Rückgaberecht
kostenlose Retoure

Wir können diesen Artikel nicht in das von Dir gewählte Land liefern.


Artikeldetails

Beschreibung

SRAM Mullet Force eTap X01 Eagle AXS Gravel Gruppe | 52 Zähne

Mit der SRAM Mullet Gruppe kannst Du Deinem Gravel Bike noch mehr Reichweite verpassen! Entsprechend dem Einsatzbereich von Gravel Bikes, kombiniert die Mullet Gruppe zwei Welten: Die Force eTap AXS Gruppe für Dropbar-Bikes und die X01 Eagle AXS MTB Gruppe. Mit der großen Übersetzungsspanne der Eagle Kassette kannst Du offroad die steilsten Anstiege meistern und Orte entdecken, die für Dropbar-Bikes bisher unerreichbar waren.

Schaltwerk
Das Eagle X01 AXS Schaltwerk ist das Gehirn der Schaltgruppe und wurde speziell für die optimale Schaltperformance mit Elektromotor entwickelt. Die Schaltung unter Last und auf ruppigen Untergrund funktioniert jetzt noch präziser. Das gibt Dir unter extremer Belastung noch mehr vertrauen in das Bike und Du kannst Dich ausschließlich auf den Trail konzentrieren. Für einen besseren Schutz des Schaltwerkes bei Stürzen sorgt die neue Overload-Clutch. Sie entkoppelt das Schaltwerk bei Extrembelastungen kurzzeitig, sodass es der Belastung ausweichen kann und der Elektromotor vor Beschädigungen geschützt wird. Jedoch springt das Schaltwerk sofort wieder in den eingelegten Gang zurück. Als äußerst positiver Nebeneffekt werden auch die Schaltwerksaufhängung und das Schaltauge bei Stürzen besser geschützt. Zusätzlich schützt ein 10 Millimeter kürzerer Schaltwerksarm das Schaltwerk vor Bodenkontakt. Für mehr Kettenumschlingung und damit bessere Schaltperformance ist das Parallelogramm etwas weiter nach vorne gerutscht.

Kurbel
Der neueste Streich von den Pionieren des 1-Fach Antriebs. Ausgestattet mit leichten und steifen Direct-Mount Kettenblättern ist die Force DUB Kurbel nochmals leichter geworden. Gegenüber der Version mit Spider und Kettenblatt konnten ca. 35 Gramm eingespart werden. Für einen sicheren Sitz der Kette auf dem Kettenblatt sorgt das aus dem MTB-Bereich bewährte SRAM X-Sync Zahnprofil mit abwechselnd dicken und dünnen Zähnen (narrow-wide). Ein lasergraviertes Finish macht das Kettenblatt widerstandsfähiger und steigert die Haltbarkeit. Die robusten Carbon-Kurbelarme leiten die Pedalkraft ohne Verluste an den Antrieb weiter. Für einen breiten Einsatzbereich sorgt die SRAM DUB Kurbelwelle. Über das entsprechende DUB Innenlager ist die Kurbelwelle mit allen gängigen Tretlager Gehäusen kompatibel. Mit dem bei uns im Shop erhältlichen SRAM Quarq AXS Powermeter Spider kann die Kurbel zu einem Leistungsmesssystem geupgradet werden. Nachrüstkettenblätter mit 38 bis 46 Zähnen findest Du bei uns im Shop.

Schaltbremshebel
Mit nur einem Schalthebel pro Lenkerseite und ihrer simplen Schaltlogik ist ein verschalten mit den eTap Shiftern nahezu ausgeschlossen. Der Schaltvorgang läuft präzise, schnell und leicht. Die überarbeiteten ErgoBlade Composite Hebel liegen gut in der Hand und die breiten eTap Schalthebel sind auch mit Winterhandschuhen nicht zu verfehlen. Noch dazu geben sie beim Schalten ein haptisches- und akustisches Feedback an den Fahrer weiter. Für zusätzliche Schaltmöglichkeiten kann pro Schalthebel 1 Blip Schaltknopf angeschlossen werden.

HydroHC Hydraulic-Road-Disc (HRD) Bremsen
Durch die nicht benötigte Schaltmechanik im Bremshebel konnte der Geberkolben perfekt in den Schalt-/Bremshebel integriert werden. Dadurch fallen die Hoods kleiner aus, fügen sich harmonischer ins Gesamtbild des Bikes ein und liegen noch besser in der Hand. Für eine bessere Ergonomie sorgt auch das Contact-Point-Adjustment. Über eine 6-Kant Schraube lässt sich exakt der Druckpunkt des Hebels einstellen, ohne den Abstand der Bremsbeläge zu beeinflussen. Auch die Hebelweite bei nicht betätigter Bremse kann über eine 6-Kant Schraube an die Handgröße angepasst werden. Ebenfalls überarbeitet wurde der Bremssattel. Der wird jetzt aus einen Block gefertigt, was ihn im Vergleich zu seinem Vorgänger noch leichter macht. Auch das Hitzemanagement des Bremssattels wurde optimiert, sodass die HydroHC auch auf langen Passabfahrten ihren Druckpunkt behält.

Paceline Bremsscheiben
Die neuen Paceline Bremsscheiben greifen das elegante Design der eTap AXS Road Schaltgruppen auf. Sie besitzen eine neu gestaltete Bremsfläche mit ebenfalls neu gestalteten Belüftungslöchern für eine noch gleichmäßigere und vibrationsärmere Bremsperformance.
Die abgerundeten Kanten auf der Oberseite der Scheibe minimieren das Verletzungsrisiko und entsprechen den Richtlinien des Radsportweltverbandes UCI. Als weiteren Vorteil erleichtern sie den Laufradeinbau, weil die gerundete Oberseite dem Verkanten im Bremssattel vorbeugt.

Kassette
Mit der bewährten SRAM X-Dome Technologie zählt die XG-1295 Eagle 12-fach Kassette zu den haltbarsten und steifsten Kassetten auf dem Markt. Das gelingt SRAM durch die Fräsung der Kassette aus einem Block. Diese Fertigungstechnik erlaubt es außerdem das Gewicht auch mit haltbaren Stahlritzeln extrem niedrig zu halten. Lediglich das 52er Abschlussritzel besteht aus Aluminium. Die im Vergleich zu den Eagle Kassetten mit 10-50 Zähnen vergrößerte Bandbreite bietet nicht nur mehr Reserven für extrem steile Anstiege. Leistungsstarke Fahrer können durch die auf 520% gestiegene Bandbreite ein größeres Kettenblatt fahren, ohne die Kletterfähigkeiten des Bikes zu beeinträchtigen. Dadurch ermöglicht der Antrieb eine höhere Endgeschwindigkeit und der Fahrer nutzt außerdem häufiger die größeren Ritzel der Kassette, welche einen besseren Wirkungsgrad besitzen.

Kette
Die PC 1290 Eagle 12-fach Kette hat einen sehr großen Anteil an der Leichtgängigkeit und dem ruhigen Lauf der Schaltgruppe. Erreicht wird dieser durch besonders stark abgerundete Außenlaschen und den konsequenten Verzicht von scharfen Kanten. Die HollowPin-Konstruktion ermöglicht ein reibungsloses, präzises Schalten und Gewichtsersparnisse, ohne dabei Kompromisse in puncto Festigkeit einzugehen. Verstärkt werden die Pins durch eine Chrome Beschichtung. Das überarbeitete PowerLock Kettenschloss besitzt eine längere Haltbarkeit und ist noch leichter in der Handhabung.

Ladegerät/Akku
Der integrierte Akku am Schaltwerk besitzt eine Reichweite von über 1000 Kilometern. Der Ladezustand lässt sich übereine LED Lampe jederzeit ablesen. Mit dem im Lieferumfang befindlichen Ladegerät ist der Akku innerhalb einer Stunde wieder geladen.


technische Daten:

Material: Aluminium, Carbon, Kunststoff
Gänge: 1x 12
Bremstyp: hydraulische Scheibenbremse
Bremsenmontage: Flat Mount
Datenübertragung Smartphone | Radcomputer: Bluetooth, ANT+
Kurbelwelle: DUB Road
Kurbellängen: 170; 172,5 oder 175 mm
Kettenblatt: 40 oder 46 Zähne
Kettenblattaufnahme: 107 mm 4-Arm Spider
Abstufung Kassette: 10-52 Zähne
Kompatibilität Freilaufkörper: SRAM XD

Gewicht laut Hersteller: k.A.
Gewicht selbst gewogen: ca. 2290g (ohne Bremsscheiben und ohne Innenlager)


Lieferumfang:

1x SRAM X01 Eagle AXS Schaltwerk 52T | lunar-grau inklusive Akku
1x SRAM Force eTap AXS HRD Schaltbremshebel 1x 12 links und rechts inklusive Flat Mount Bremssättel und Bremsleitungen (befüllt)
1x SRAM Force 1 DUB Kurbel Gloss inklusive 1-fach Direct Mount Kettenblatt
1x SRAM XX1 | X01 Eagle XG-1295 12-fach Kassette 10-52 Zähne schwarz
1x SRAM XX1 | X01 Eagle Kette 12-fach PC 1290 126 Glieder schwarz
1x Ladegerät und Ladekabel
1x SRAM Einstellwerkzeug für Kassette
2x SRAM Paceline 160 mm Bremsscheiben | Center Lock (optional)
1x SRAM DUB Road Innenlager (optional)





Bitte beachte die Hinweise zur Batterieverordnung