Lieferland:
Sprache:
  • Premiumversand mit DHL
  • 100 Tage Rückgaberecht

SRAM Force eTap AXS Road Disc HRD Flat Mount Rennrad Gruppe 1x12 | 40 Zähne 172,5 mm 10 - 28 Zähne Paceline Rotor 160 mm | Center Lock (vorn und hinten) SRAM DUB | BSA 68 mm | 73 mm

Artikelnummer:
47728-030
Artikelgewicht:
2728 g
Hersteller:

1.489,50 €
Finanzieren ab 31 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
UVP: 2.164,00 €
Du sparst 31,17%, also 674,50 €

inkl. 16% Ust. , versandkostenfrei / Lieferzeiten Info



We can't deliver this item to your chosen country.
Kurbelarmlänge
Kassette
Bremsscheiben (Aufpreis möglich)
Innenlager (Aufpreis möglich)


Artikeldetails

Beschreibung

SRAM Force eTap AXS Road Disc HRD Flat Mount Rennrad Gruppe 1x12 | 40 Zähne


Mit der Force eTap AXS bringt SRAM eine preisgünstigere Alternative zur revolutionären RED eTap AXS Gruppe. Basierend auf den gleichen Technologien wie die Top Gruppe, bietet die Force Gruppe nicht nur eine höhere Bandbreite, sondern gleichzeitig kleinere Gangsprünge. Was im ersten Moment widersinnig klingt wird durch die neuen X-Range Übersetzungsvarianten der Force DUB Kurbel in Kombination mit der Force 12-fach Kassette ermöglicht. Dank des 10er Ritzels der Kassette reichen kleinere Kettenblätter um die gleiche maximale Entfaltung wie mit einem 11er Ritzel zu erreichen. Mit einer breiten Auswahl von Übersetzungsvarianten und als 1-fach und 2-fach Version ist die eTap AXS genau so vielseitig, wie der Einsatzzweck von Rädern mit Drop-Bar heutzutage ist: Vom Gravel Bike bis zur Zeitfahrmaschine lässt sich die passende Force eTap AXS Gruppe zusammenstellen. Die neue AXS Technologie (gesprochen "access") bietet Dir über die Smartphone App die Möglichkeit die Schaltung an Deine persönlichen Präferenzen anzupassen, Dein Schaltverhalten auszuwerten oder Firmware Updates vorzunehmen. Neben der frei wählbaren Belegung von allen Schaltknöpfen kann die Schaltung auch im semiautomatisch betrieben werden. In diesem Modus synchronisieren sich  Schaltwerk und Umwerfer selbstständig und Du musst nur noch zwischen einen leichteren und schwereren Gang wählen.

Kurbel
Cyclocross, Triathlon oder Einzelzeitfahren - einige Disziplinen sind prädestiniert für den Einsatz eines 1-fach Antriebs. Für diese Einsatzbereiche hat SRAM die neuen Force 1 Kurbeln entwickelt. In Verbindung mit der gestiegenen Bandbreite der Force 12-fach Kassetten ist ein 1-fach Antrieb jedoch auch am Rennrad in vielen Fällen ausreichend.
Neben der Gewichtsersparnis durch das Wegfallen des Umwerfers ist ein 1-fach Antrieb außerdem weniger störungsanfällig und intuitiver zu Schalten gegenüber einen 2-fach System. Für einen sicheren Sitz der Kette auf dem Kettenblatt sorgt das aus dem MTB-Bereich bewährte SRAM X-Sync Zahnprofil mit abwechselnd dicken und dünnen Zähnen (narrow-wide). Für einen weiteren Einsatzbereich wurde die Kurbelwelle für den neuen DUB Road Innenlager Standard entwickelt. Über das entsprechende DUB Innenlager ist die Kurbelwelle mit allen gängigen Tretlager Gehäusen kompatibel. Mit dem bei uns im Shop erhältlichen SRAM Quarq AXS Powermeter Kit kann die Kurbel zu einem Leistungmesssystem geupgradet werden.

Schaltbremshebel
Mit nur einem Schalthebel pro Lenkerseite und ihrer simplen Schaltlogik ist ein verschalten mit den eTap Shiftern nahezu ausgeschlossen. Der Schaltvorgang läuft präzise, schnell und leicht. Die überarbeiteten ErgoBlade Composite Hebel liegen gut in der Hand und die breiten eTap Schalthebel sind auch mit Winterhandschuhen nicht zu verfehlen. Noch dazu geben sie beim Schalten ein haptisches- und akustisches Feedback an den Fahrer weiter. Für zusätzliche Schaltmöglichkeiten kann pro Schalthebel 1 Blip Schaltknopf angeschlossen werden.

HydroHC Hydraulic-Road-Disc (HRD) Bremsen
Durch die nicht benötigte Schaltmechanik im Bremshebel konnte der Geberkolben perfekt in den Schalt-/Bremshebel integriert werden. Dadurch fallen die Hoods kleiner aus, fügen sich harmonischer ins Gesamtbild des Bikes ein und liegen noch besser in der Hand. Für eine bessere Ergonomie sorgt auch das Contact-Point-Adjustment. Über eine 6-Kant Schraube lässt sich exakt der Druckpunkt des Hebels einstellen, ohne den Abstand der Bremsbeläge zu beeinflussen. Auch die Hebelweite bei nicht betätigter Bremse kann über eine 6-Kant Schraube an die Handgröße angepasst werden.

Paceline Bremsscheiben
Die neuen Paceline Bremsscheiben greifen das elegante Design der eTap AXS Road Schaltgruppen auf. Sie besitzen eine neu gestaltete Bremsfläche mit ebenfalls neu gestalteten Belüftungslöchern für eine noch gleichmäßigere und vibrationsärmere Bremsperformance. Die abgerundeten Kanten auf der Oberseite der Scheibe minimieren das Verletzungsrisiko und entsprechen den Richtlinien des Radsportweltverbandes UCI. Als weiteren Vorteil erleichtern sie den Laufradeinbau, weil die gerundete Oberseite dem Verkanten im Bremssattel vorbeugt.

Schaltwerk | Mittellanger Käfig
Das eTap AXS Schaltwerk sorgt mit einem überarbeiteten Motor und einer verbesserten Datenübertragung für noch schnellere Schaltvorgänge. Die Geschwindigkeitsabhängige Orbit-Fluid Schwingungsdämpfung sorgt, auch im Offroad Einsatz, für eine sichere Kettenführung. Vergrößerte Schaltröllchen machen den Antrieb im Vergleich zur Vorgängerversion noch effizienter. Mit einem zusätzlichen ANT+ Sender ausgestattet, kann das Schaltwerk mit Radcomputern kommunizieren und Informationen zum Ladezustand des Akkus und der aktuelle Gang können angezeigt werden. Das Schaltwerk mit mittellangen Käfig ist speziell für den Einsatz an Gravelbikes entwickelt worden und ist kompatibel mit Kassetten von 10-28 Zähnen bis 10-36 Zähnen.   

Kassette
Im Mountainbike Bereich seit Jahren bewährt, hält das 10er Ritzel jetzt auch am Rennrad Einzug. Möglich macht dies der SRAM XDR Freilauf Standard. Die Vorteile liegen auf der Hand: Bei gleicher Bandbreite kann die Kassette noch leichter gebaut werden. Im Vergleich zur Vorgängerversion wurden die Schaltgassen weiter optimiert und auf das elektronische eTap AXS Schaltwerk abgestimmt. Das Resultat sind noch schnellere und weichere Schaltvorgänge. Die aus Werkzeugstahl gefertigten Ritzel werden mit der SRAM Mini-Cluster Bauweise über Pins miteinander verbunden. Zur weiteren Gewichtsoptimierung wird das größte Ritzel aus Aluminium gefertigt

Kette
Die neue SRAM Force Kette wurde von Grund auf neu konstruiert. Ihre einzigartige Flattop Formgebung der Laschen ermöglichte es die Kette schmaler und leichter zu gestalten. Der daraus resultierende größere Abstand der Außenlaschen zu den Ritzeln sorgt für einen ruhigeren Kettenlauf und noch präzisere Schaltvorgänge. Als positiven Nebeneffekt erhöht sich auch die Lebensdauer der Kette. Dafür sorgt zusätzlich eine Chrome Beschichtung der Lascheninnenseiten und der Röllchen.

Ladegerät/Akkus
Der integrierten Akku am Schaltwerk besitzt eine Reichweite von über 1000 Kilometern. Der Ladezustand lässt sich über ein LED Lämpchen jederzeit ablesen. Mit dem im Lieferumfang befindlichen Ladegerät sind die Akkus innerhalb einer Stunde wieder geladen.


technische Daten:

Material: Aluminium, Carbon, Kunststoff
Gänge: 1x12
Bremstyp: hydraulische Scheibenbremse
Bremsenmontage: Flat Mount
Datenübertragung Smartphone | Radcomputer: Bluetooth, ANT+
Kurbelwelle: DUB Road
Kurbellängen: 170; 172,5 oder 175 mm
Zähnezahl Kettenblatt: 40 Zähne
Kettenblattaufnahme: 107 mm 4-Arm Spider
Abstufung Kassette: 10-28, 10-33 oder 10-36 Zähne
Kompatibilität Freilaufkörper: SRAM XDR
Bremsscheiben: 160 mm Paceline | Center Lock (optional)
Akkulaufzeit: ca. 1000 Km

Gewicht laut Hersteller: k.A.
Gewicht selbst gewogen: ab ca. 2270g (ohne Innenlager; ohne Bremsscheiben) 


Lieferumfang: 

1x SRAM Force DUB Kurbel Gloss inklusive 1-fach Kettenblatt | 40 Zähne
1x SRAM Force eTap AXS HRD Schaltbremshebel 1x 12 links und rechts inklusive Flat Mount Bremssättel und Bremsleitungen (befüllt)
1x SRAM Force eTap AXS Schaltwerk Gloss 12-fach inklusive Akku | mittellanger Käfig
1x SRAM Force XG-1270 12-fach Kassette
1x SRAM Force 12-fach Kette 114 links
1x eTap Akku Ladegerät und Ladekabel
2x SRAM Paceline 160 mm Bremsscheiben | Center Lock (optional)
1x SRAM DUB Road Innenlager (optional)

  Montageanleitung: SRAM eTap AXS Gruppe DE | EN | F



Bitte beachte die Hinweise zur Batterieverordnung