label
Schnellkontakt

Beratung & Support
+49 351 811 975 90


E-Mail Support E-Mail Support
support@r2-bike.com


Folge uns

Facebook Fan werdenFolge uns auf Facebook
Folge uns auf youTube


Zum Newsletter anmelden Newsletter
... anmelden & absahnen

header image

SRAM Force 22 Komplettgruppe 2x11 für GXP

SRAM Force 22 Komplettgruppe 2x11 für GXP SRAM Force 22 Komplettgruppe 2x11 für GXP SRAM Force 22 Komplettgruppe 2x11 für GXP SRAM Force 22 Komplettgruppe 2x11 für GXP SRAM Force 22 Komplettgruppe 2x11 für GXP SRAM Force 22 Komplettgruppe 2x11 für GXP SRAM Force 22 Komplettgruppe 2x11 für GXP
  • lieferbar: in 1-3 Tagen
  • Artikelnr: 13136
  • Artikelgewicht: 2.140g
  • Kategorie:
  • Preis wie konfiguriert : 797,50 €
  • inkl. 19% Ust., versandkostenfrei
  • UVP: 1.080,00 €
  • Du sparst 26%, also 282,50 €

* Pflichtfelder

Kurbel*

Innenlager*

Schalt- Bremshebel (STI)*

Schaltwerk*

Umwerfer*

Anlötschelle für Umwerfer*

Bremse*

Kassette*

Kette*

Beschreibung

SRAM Force 22 Komplettgruppe 2x11 für GXP

Die Force 22 Gruppe ist die "kleine" Topgruppe im SRAM Sortiment. Bis auf wenige Details bietet diese Gruppe alle Features der Spitzengruppe RED. SRAM untermauert dies, indem Force und RED Gruppe mit dem neuem 2 x 11-fach System gleichzeitig auf den Markt gebracht werden! Mit der 11-fach abgestuften Kassette stehen nun 22 Gänge zur Verfügung, die dank des "Yaw"-Umwerfers alle ohne Einschränkungen gefahren werden können! Die neue, feinere Abstufung der Kassette erlaubt es die optimale Trittfrequenz präziser und länger zu halten.


SRAM Force 22 DoubleTap Brems- Schalthebel 

Die neuen Brems- & Schalthebel wurden vor allem unter ergonomischen Gesichtspunkten weiterentwickelt. Der Grißffgörper wurde etwas schmaler gestaltet und erhielt gleichzeitig einen flachen Höcker auf der Oberseite. Der Bremsgriff wird nun länger ausgeführt um besser erreichbar zu sein und eine höhere Bremsübersetzung zu ermöglichen. Die Griffweite von Brems- und Schalthebeln können nun einzeln eingestellt werden!


SRAM Force 22 Schaltwerk

Das Schaltwerk wurde nur behutsam optimiert, um das sehr gute, knackige Schaltverhalten möglichst zu behalten. Neu sind vor allem die die Aeroglide Pulleys, die einen ruhigeren Lauf der Kette begünstigen sollen.

kurzer Käfig für Kassetten mit bis zu 28 Zähnen
WiFli mittellanger Käfig für Kassetten bis 32 Zähnen


SRAM Force 22 Umwerfer

Der "Yaw"-Umwerfer wurde zu aller erst mit der Red 2012 Gruppe vorgestellt. Dank einer weiterentwickelten Mechanik wird bei Schaltvorgängen nicht nur der Kettenkäfig parallel verschoben sondern gleichzeitig um die Hochachse - bzw. das Sitzrohr des Rahmens - gedreht. Diese Drehung kompensiert den Schräglauf der Kette je nach geschalteter Kettenblattkombination. Hierdurch entfällt das Nachjustieren des Umwerfers wie bei anderen Systemen!


SRAM Force 22 Kurbel 

Die Kurbel wurde deutlich überarbeitet. Das System aus Carbon Kurbelarmen, einem geschmiedetem Aluminiumspider mit hoch optimierten Kettenblättern und einer BB30 Welle aus Aluminium oder GXP Welle aus Stahl bieten eine erstklassige Kraftübertragung. Die Schalthilfen der Kettenblätter sind auf die Yaw-Umwerfer abgestimmt, um schnelle und saubere Gangwechsel über die Kettenblätter zu gewährleisten.


SRAM Innenlager

Hochwertige Lager gibt es bei SRAM schon in der Standardausführung. Mit der Option auf Hybridkeramiklager kann die Haltbarkeit und der Leichtlauf verbessert werden.
 

SRAM PG-1170 Kassette 

11 fein abgestufte Ritzel, in denen mit hoher Präzision Schalthilfen eingearbeitet sind. Mit dieser Kassette lassen sich Gänge unerwartet schnell und sauber wechseln. Die feine Abstufung erlaubt es die Trittfrequenz länger konstant zu halten und so Kraft zu sparen oder aber den optimalen Trainingsbereich zu halten.

Die 11-fach Rennradkassetten von SRAM sind ausschließlich mit Shimano 11-fach Freiläufen kompatibel! Entsprechende Laufräder und Umrüstkits für ältere Laufräder und Naben sind von vielen Herstellen verfügbar!


SRAM PC-1170 Kette

Die neue 11-fach kompatible Kette wurde ebenfalls in Details überarbeitet.

*Ein neues Material für die Innenlaschen soll den Verschleiß verringern.
*Ein veränderter Prozess beim Nieten erhöht die Festigkeit dieser Verbindung,
  sodass mindestens 2500N nötig sind um die Nieten zu entfernen
*Die Außenlaschen werden vernickelt um den Korrosionsschutz zu erhöhen


SRAM Force Bremsen 

Die Bremsen folgen der bereitsbekannten Formgebung von SRAM. Mit Lagerbolzen aus Edelstahl und dem Dual Pivot System sind diese Bremsen stark und zuverlässig. Die Dosierbarkeit der Bremse ist hervorragend und dank einer Kooperation mit SwissStop bei der Produktion der Bremsbeläge bei jedem Wetter gegeben!


Gesamtgewicht: ab. 2140g


Brems- Schalthebel: 307g
Schaltwerk: 178g
Umwerfer: 78g (Anlöt)
Kurbel GXP: 821g
Lager GXP: 105g
Bremse: 280g
Kassette: 231g (11-25)
Kette: 256g (114 Glieder)


Hinweis: Das Gesamtgewicht der Gruppe unterscheidet sich je nach Konfiguration.

Kunden kauften dazu folgende Produkte