shipping country:
language:
  • Premium Shipping with DHL
  • 100 days return policy

SHIMANO XTR MTB Group M9100 2x12

Item number:
32252
Product weight:
1413 g
Manufacturers:

from 1.147,50 €
Finanzieren ab 23.7 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf

including 19% VAT. , free shipping in DE / shipping time info



We can't deliver this item to your chosen country.


Disc Brake front Wheel
Disc Brake rear Wheel
Disc Brake Rotor front Wheel
Disc Brake Rotor rear Wheel
Crank
Shifter 2-speed
Shifter 12-speed
Front Derailleur
Rear Derailleur
Cassette
Chain
Your configuration
Product details

Description

SHIMANO XTR MTB Gruppe M9100 2x12

Innovationsfeuerwerk aus Fernost! Mit der XTR M9100 präsentiert Shimano seine vielseitigste MTB Gruppe. Während die ersten Generationen der XT-Racing Gruppen für die Bedürfnisse von XC-Racern entwickelt worden, ist der Begriff MTB-Racing heute wesentlich weiter gefächert. Mit einer Vielzahl von Optionen kann sich vom Enduro-Racer bis zum Marathon-Fahrer jeder seinen XTR M9100 Antrieb für seine Bedürfnisse zusammenstellen.


Bremsen

Auf dem ersten Blick haben sich die BL-M9100/M9120 Bremshebel zu ihren Vorgängern kaum verändert. Auch technisch gesehen wurden Geberkolben und Mechanik weitestgehend von der M9000 übernommen. Jedoch wurde die Aufhängung der Hebel grundlegend überarbeitet. Die breitere Klemme in der Mitte der Hebel schafft nicht nur mehr Platz für die Anbringung von Remote Hebeln, sie bietet auch deutlich mehr Steifigkeit. In Kombination mit einer Abstützung der Geberkolben am Lenker bieten die Bremshebel ein deutlich direkteres Bremsgefühl. Laut Shimano konnten durch diese Bauart Steifigkeit und Bremskraft um 10% gesteigert und ein 30% schnelleres Ansprechverhalten realisiert werden. Für eine optimale Erreichbarkeit sind die Griffweiten der Hebels einstellbar.

Die Bremssättel der M9100 (2-Kolben) und M9120 (4-Kolben) besitzen ein einteiliges Aluminium Design, welches gegenüber Magnesium bessere thermische Eigenschaften hat.


Bremsscheiben

Mit der bewährten Ice-Tech Kühltechnologie sorgt die neue SM-MT900 Bremsscheibe für eine konsistente Bremsleistung. Die Bremsscheibe zeichnet sich durch ihre dreilagige Sandwichkonstruktion aus Edelstahl-Flanken mit einem Aluminium-Kern aus und bietet eine wesentlich verbesserte Wärmeableitung. Dadurch lässt sich die Temperatur um rund 100 °C senken. 

Zusätzlich können die FREEZA Aluminium-Kühlrippen die Systemtemperatur durch ihre vergrößerte Oberfläche um weitere 50 °C reduzieren. Durch die höhere Hitzeableitung können kleinere Bremsscheiben als gewohnt montiert werden. Der Bedarf an Adaptern sinkt und es kommt zu weniger Klirren bei Verwindung der Gabel bei Kurvenfahrten. Shimano typisch sind die Scheiben für die Center-Lock-Aufnahme geeignet, die für eine schnelle und einfache Montage, sicheren Halt und eine saubere und kompakte Optik sorgt. Ein leichterer Aluminium Träger spart im Vergleich zur Vorgängerversion noch ein paar Gramm Gewicht.


Umwerfer


Der Umwerfer für die 2-fach Variante der XTR M9100 Gruppe setzt weiterhin auf Shimanos revolutionäre Side-Swing Konstruktion. Dieser Aufbau bietet gegenüber herkömmlichen Umwerfern 15 Millimeter mehr Reifenfreiheit und reduziert durch die geänderte Zugführung die Bedienkräfte beim Schalten. Mit 3 verschiedenen Klemmvarianten ist der Umwerfer passend für alle gängigen Rahmenmodelle.

HINWEIS: Side Swing Umwerfer benötigen einen Rahmen der die Zugführung von vorn (Front Pull) erlaubt.


Schaltwerk

Schon das XTR M9000 Schaltwerk war für seine sauberen Schaltvorgänge und seinen ruhigen Kettenlauf bekannt. Mit dem M9120 konnten diese Eigenschaften weiter verbessert und noch schnellere Schaltvorgänge realisiert werden. Um für die extremen Bandbreiten der Kassetten 10-45 Zähnen gerüstet zu sein, wurde das Schaltwerk von Grund auf neu konstruiert. So wurden die Schaltröllchen so platziert, dass sie die Kette in allen Gängen im optimalen Abstand zur Kassette halten. Auch die Größe der Schaltröllchen ist auf 13 Zähne angewachsen. Das bietet der Kette nicht nur eine bessere Führung, sondern sorgt auch für einen ruhigeren und energiesparenderen Lauf. Unterstützt wird der ruhige Kettenlauf durch das Shadow+ Design mit Schwingungsdämpfer.

Das RD-M9120 Schaltwerk ist so konstruiert, dass es sowohl für 1x und 2x Antriebe in Kombination mit der 11-/12-fach CS-M9100 Kassette mit 10-45 Zähnen verwendet werden kann.

HINWEIS: Das Schaltwerk ist nur kompatibel mit den 11-/12-fach CS-M9100 10-45 Kassetten!


Schalthebel


Als einer der Kontaktpunkte sind die Schalthebel eine wichtige Verbindung zwischen Fahrer und Bike. Im Vergleich zum M9000 Shifter konnten die Bedienkräfte des SL-M9100 11-/12-fach Shifters durch ein geändertes Übersetzungsverhältnis in Kombination mit einer niedrigeren Käfigspannung am Schaltwerk um 35% reduziert werden. Die bewährte Rapidfire Plus Schaltlogik mit beidseitig Schaltbaren Hebel (2-Way Release) wurde von der Vorgängerversion übernommen. Jedoch schaltet der M9100 Shifter durch ein überarbeitete Innenleben um 20% schneller, wodurch der Pilot noch schneller auf sich änderte Streckenverhältnisse reagieren kann. Über eine Stellschraube an der Unterseite lässt sich der Shifter für den Einsatz mit 11-fach- oder 12-fach-Kassette verstellen.

Der 2-fach Shifter ist eine komplette Neuentwicklung und besticht durch seine überragende Ergonomie und sein niedriges Gewicht. Im Gegensatz zu herkömmlichen 2-fach Shiftern kommt der M9100 mit nur einen Schalthebel aus. Um auf das große Blatt zuschalten wird der Hebel mit dem Daumen nach vorne gedrückt und rastet in dieser Position ein. Zum Herunterschalten wird die Arretierung wahlweise durch nochmaliges Drücken mit dem Daumen oder Ziehen mit dem Zeigefinger wieder gelöst und die Kette wird sicher auf das kleine Blatt geführt.

Mit der I-Spec EV Version lässt sich der Hebel platzsparend an XTR M9100/9120 Bremshebeln befestigen. Darüber hinaus bietet die Montage über den neuen Standard einen 14 Millimeter weiten, seitlichen Verstellbereich und der Shifter kann zusätzlich um 60 Grad rotiert werden.



Kurbel


Für Fahrer die eine breitere Bandbreite suchen, ohne auf die Vorteile der eng abgestuften 10-45 Kassette verzichten zu wollen, bietet Shimano die M9100 Kurbel mit einer 2-fach Kettenblatt-Spider-Kombination.

Beim Aufbau der Kurbel setzt Shimano weiterhin auf die bewährte Hollowtech-2 Technologie mit 24 Millimeter Kurbelwelle. Durch Optimierungen im Design konnten bei der aktuellen Generation der kaltgeschmiedeten Aluminium Kurbel konnte jedoch weiter Gewicht eingespart und gleichzeitig die Steifigkeit erhöht werden. Um den unterschiedlichen Einsatzbereichen und Vorlieben der Biker gerecht zu werden gibt es die XTR Kurbel mit 162 Millimeter (FC-M9100) und 168 Millimeter (FC-M9120) breiten Q-Faktor.

HINWEIS: Die Kettenblätter der XTR 9100/9120 Kurbel sind nicht mit anderen 11-fach und 12-fach Gruppen kompatibel! Ebenso kann die Kurbel mit 2 Kettenblättern nicht mit der 10-51 Kassette verwendet werden.


Kassette


Weiche und präzise Schaltvorgänge waren schon immer ein Markenzeichen der Shimano Kassetten. Bei den Hyperglide Kassetten der letzten Generationen wurden die Ritzel so zueinander platziert, dass besonders beim Schalten auf ein größeres Ritzel die Kette äußerst geschmeidig und Vibrationsarm läuft. Mit der XTR M9100 Kassette führt Hyperglide+ ein. Dank dieser Technologie laufen die Schaltvorgänge jetzt auch beim Schalten in einen schwereren Gang genauso sanft ab und gehen im Vergleich zur CS-M9000 Kassette 1/3 schneller von der Hand.

Bei der Konstruktion der Kassette setzt Shimano auf einen Materialmix aus Stahl, Titan und Aluminium bei den Ritzeln. Während die kleinsten Ritzel mit de geringsten Kettenumschlingung und höchsten Belastung aus Stahl gefertigt sind, bestehen die mittleren Ritzel aus Titan und die größten Zahnkränze aus Aluminium. Dieser Belastungsgerechte Materialeinsatz führt zu einer gleichmäßigen Abnutzung der Kassette und verlängert zusätzlich auch Lebensdauer der Kette. Zusammengehalten wird die Kassette von einem Aluminiumspider.


Kette


Die CN-M9100 Kette ist speziell auf die M9100 Kettenblätter und Kassetten abgestimmt. Durch Ausfräsungen auf der Innenseite der Laschen harmoniert die Kette perfekt mit den Dynamic Chain Engagement+ (DCE+) Narrow-Wide Zahnprofilen der neuen XTR Kettenblätter. Das Design führt zu einen engeren Sitz der Kette auf den Zähnen. Vibrationen werden vermieden und der ruhigere Kettenlauf ist nicht nur beim Pedalieren spürbar, sondern äußerst sich auch akustisch durch einen um 4db ruhigeren Antrieb. Dank einer neuen chromierten Oberfläche in Kombination mit der bewährten SIL-TEC Beschichtung konnte die Lebensdauer der Kette, trotz geringerer Außenweite, auf dem Niveau der M9000 Kette gehalten werden.



Gewichte (Herstellerangaben):

Scheibenbremse 2-Kolben BR-M9100 + BL-M9100 - 312g
Umwerfer FD-M9100 Side Swing - keine Angabe vom Hersteller
Schaltwerk RD-M9120 - 237g
Schalthebel SL-M9100 11/12-fach - ab 74g
Schalthebel SL-M9100 2-fach - ab 74g   
Kurbel FC-M9100-2 inklusive 38-28 Kettenblättern - 592g
Kassette CS-M9100-12 10-45 Zähne - 349g
Kette CN-M9100 Kette - 242g



Hinweis: Gewichte können in Abhängigkeit der gewählten Konfiguration variieren.
             Eventuell benötigtes Werkzeug und Montagezubehör findest du in unserem Shop.