Lieferland:
Sprache:
  • Premiumversand mit DHL
  • 100 Tage Rückgaberecht
dfhg

SHIMANO XTR Di2 Komplettgruppe M9050 Race 2-fach für Außenverlegung mit Akku BT-DN110 | Akkuhalter extern SM-BTC1 Junction B

Artikelnummer:
16405-0002
Artikelgewicht:
1950 g
Hersteller:

1.647,50 €
Finanzieren ab 34 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf

inkl. 19% Ust. , versandkostenfrei / Lieferzeiten Info



We can't deliver this item to your chosen country.
Ausführung Junction | Akku / Akkuhalter


Schalter
Schaltwerk
Umwerfer
Umwerfer Adapter
Kassette
Kette
Verteiler A für Cockpit
Verteiler B für Rahmen | extern
Akku intern | extern
E-Tube Kabel 1
E-Tube Kabel 2
E-Tube Kabel 3
E-Tube Kabel 4
E-Tube Kabel 5
E-Tube Kabel 6
E-Tube Kabel 7
E-Tube Kabel 8
PC Interface
Kaltgerätekabel für Ladegerät
Ladegerät
Kurbel
Innenlager
Scheibenbremse vorn
Scheibenbremse hinten
Bremsscheibe vorn
Bremsscheibe hinten
Adapter Bremse vorn
Adapter Bremse hinten
Deine Konfiguration
Artikeldetails

Beschreibung

SHIMANO XTR Di2 Komplettgruppe M9050 Race 2-fach

Komplettset der eletronischen High End Gruppe von Shimano

Dieses XTR Di2-Komplettset ist ideal für Race orientierte Fahrer, welche beste Antriebs- und Schaltperformance bei geringem Gewicht suchen. Dabei bietet die XTR Di2-Gruppe gegenüber dem mechanischen Pendant eine nochmals verbesserte Schaltpräzision und -Geschwindigkeit.


Bremsen
Auf dem ersten Blick haben sich die BL-M9100/M9120 Bremshebel zu ihren Vorgängern kaum verändert. Auch technisch gesehen wurden Geberkolben und Mechanik weitestgehend von der M9000 übernommen. Jedoch wurde die Aufhängung der Hebel grundlegend überarbeitet. Die breitere Klemme in der Mitte der Hebel schafft nicht nur mehr Platz für die Anbringung von Remote Hebeln, sie bietet auch deutlich mehr Steifigkeit. In Kombination mit einer Abstützung der Geberkolben am Lenker bieten die Bremshebel ein deutlich direkteres Bremsgefühl. Laut Shimano konnten durch diese Bauart Steifigkeit und Bremskraft um 10% gesteigert und ein 30% schnelleres Ansprechverhalten realisiert werden. Für eine optimale Erreichbarkeit sind die Griffweiten der Hebels einstellbar.

Die Bremssättel der M9100 (2-Kolben) und M9120 (4-Kolben) besitzen ein einteiliges Aluminium Design, welches gegenüber Magnesium bessere thermische Eigenschaften hat.

Gewicht: ca. 312g (2-Kolben BR-M9100)


Bremsscheiben

Mit der bewährten Ice-Tech Kühltechnologie sorgt die neue SM-MT900 Bremsscheibe für eine konsistente Bremsleistung. Die Bremsscheibe zeichnet sich durch ihre dreilagige Sandwichkonstruktion aus Edelstahl-Flanken mit einem Aluminium-Kern aus und bietet eine wesentlich verbesserte Wärmeableitung. Dadurch lässt sich die Temperatur um rund 100 °C senken.

Zusätzlich können die FREEZA Aluminium-Kühlrippen die Systemtemperatur durch ihre vergrößerte Oberfläche um weitere 50 °C reduzieren. Durch die höhere Hitzeableitung können kleinere Bremsscheiben als gewohnt montiert werden. Der Bedarf an Adaptern sinkt und es kommt zu weniger Klirren bei Verwindung der Gabel bei Kurvenfahrten. Shimano typisch sind die Scheiben für die Center-Lock-Aufnahme geeignet, die für eine schnelle und einfache Montage, sicheren Halt und eine saubere und kompakte Optik sorgt. Ein leichterer Aluminium Träger spart im Vergleich zur Vorgängerversion noch ein paar Gramm Gewicht.


Schaltwerk
RD-M9050 Shadow+ GS (mittellanger Käfig)
Das XTR Di2 Schaltwerk vereint hohe Schaltperformance bei geringem Gewicht. Die Gangwechsel erfolgen präzise und schnell.

Gewicht: ca. 289 g


Umwerfer
FD-M9070 (Down-Swing) 2-fach mit Adaptern für Schelle oder Directmount
Der XTR Di2 Umwerfer trägt ebenso wie das Schaltwerk zu einer hohen Schaltperformance bei.

Gewicht: ca. 115 g


Schalter
SW-M9050 Firebolt
Frei programmierbare elektronische Schalthebel sorgen für noch präzisere und schnellere Gangwechsel mit geringsten Kraftaufwand.

Gewicht (rechts und links): ca. 128 g


Verteiler A Cockpit
Wahlweise mit oder ohne Display. 
Optimal für die Nutzung der XTR Di2 ist die Juction A Variante mit Informations Display (SC-M9051). Auf einen Blick zeigt es alle wichtigen Informationen wie Batterieladezustand, Gangposition, Schaltmodus (Manuell oder Synchro) oder Federungsmodus an. Zudem übermittelt es alle relevanten Daten über das Shimano D-Fly Datenmanagement - System auch an andere ANT+ kompatible Endgeräte. Ein Upgrade oder Einstellungen sind so über Tabletts oder Smartphones mit entsprechender App (Shimano E-Tube Project) möglich.
Ein Auswahlknopf am Displaygehäuse ermöglicht es schnell den gewünschten Schaltmodus: Synchro 1, Synchro 2 oder Manuell während der Fahrt auszuwählen oder zu wechseln. Zugleich dient die Displayeinheit als Ladeanschluss sowie als Verbindungsport für die E-Tube-Software und verfügt über drei E-Tube Kabelanschlüsse für periphere Systemkomponenten.
Die Standard Verteiler verfügen nicht über den vollen Fuktionsumfang des SC-M9050, es können jedoch bei der Version mit 5 Anschlüssen zusätzliche Komponenten wie z.Bsp. Federelemente angeschlossen werden. Eine Programmierung ist jedoch nur über das PC-Interface möglich. 


Verteiler B / Akku Bundle
Die Kraftquelle des Di2 Systems ist sein Akku. Die hier angebotenen Bundles sind auf die jeweilige Verlegung des Systems im oder außerhalb des Rahmens abgestimmt. Die jeweilige Junction ist so dem dazu gehörigen Akku + Halterung zugeordnet. Bei der Verwendung des BT-DN110 Akkus für die Außenmontage wird die externe Halterung SM-BCT1 benötigt. In ihr ist die Junction B (Verteiler) bereits integriert, zudem besitzt sie eine noch höhere Anzahl verwendbarer Anschlüsse. Durch die 6 E-Tube Ports ist eine großzügigere Erweiterung des bestehenden Systems möglich. Peripherie-Komponenten wie Dämpfer, Sattelstützen oder auch Leistungsmessung können jetzt angeschlossen werden.


Shimano E-Tube System
Das Herzstück der elektronischen XTR ist das Shimano E-Tube System, ein durch Kabel verbundenes Netzwerk für Strom und Datentransfer macht diese Gruppe so einzigartig. Von frei programmierbaren Schaltern, bis hin zum Erstellen von kompletten Schaltprogrammen oder Abstimmung der Federelemente über den Datenbus ist alles möglich. 


Kurbel
FC-M9000-2 Race
Eine der leichtesten XTR Kurbeln die es jemals gab. Die stabile Carbon-/Aluminium-Konstruktion garniert mit fein abgestuften 2-fach-Kettenblättern sorgt für optimierte Trittfrequenz und geringes Gewicht. Erhältlich in verschiedenen Kurbelarmlängen und Kettenblattabstufungen. Speziell für Racer, extra schmaler Q-Faktor von 158 mm. 

Gewicht: ca. 601 g


Kassette
CS-M9000 (11-40 Zähne)
Die XTR 11-fach Kassette besticht durch ihre optimale Abstufung, Schaltperformance, geringes Gewicht und hohe Verschleißfestigkeit. Ein intelligenter Materialmix aus Aluminium, Carbon, Stahl und Titan erhöht die Lebensdauer, verringert aber gleichzeitig das Gewicht der Kassette.

Gewicht: ca. 331 g


Kette
CN-HG900
Die XTR 11-fach Kette bietet gewohnt hohe Schaltperformance und Lebensdauer.

Gewicht: ca. 247 g


technische Daten:

Gewicht der Komplettgruppe: ab 1950 g (ohne Bremsen, bei interner Kabelverlegung)


Hinweis: Gewichte können in Abhängigkeit der gewählten Konfiguration variieren.
             Eventuell benötigtes Werkzeug und Montagezubehör finden Sie in unserem Shop.