Lieferland:
Sprache:
  • Premiumversand mit DHL
  • 100 Tage Rückgaberecht

SHIMANO Ultegra Di2 Rennrad Gruppe R8050 mechanische Felgenbremsen 2x11 | 53-39 Zähne 172,5 mm Shimano Ultegra Dual Pivot Seitenzugbremsen Set BR-R8000 11 - 30 Zähne Shimano Di2 Junction A | EW-RS910 | intern 2 Anschlüsse Shimano SM-BB7241B | Press Fit

Artikelnummer:
48968-096
Artikelgewicht:
2322,6 g
Hersteller:

1.194,50 €
Finanzieren ab 24.6 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf

inkl. 19% Ust. , versandkostenfrei (DE) / Lieferzeiten Info



We can't deliver this item to your chosen country.
Verfügbarkeit:
Kurbelarmlänge
Bremsen
Kassette
Verteiler A
Innenlager (Aufpreis möglich)


Artikeldetails

Beschreibung

SHIMANO Ultegra Di2 Rennrad Gruppe R8050 mechanische Felgenbremsen 2x11 | 53-39 Zähne

Der Mittelklassen Primus unter den Schaltgruppen! Die in schwarz und anthrazit gehaltene R8000 Komponentengruppe verbessert mit ihrem markanten, abgestimmten Design nicht nur die Optik Deines Rades, auch technisch macht die Ultegra einen großen Schritt nach vorne. Dafür sorgen die zum Teil von der Dura Ace 9100 übernommenen Technologien.

Ultegra Di2 Schalt- | Bremshebel ST-R8050 Set
Die Ultegra Di2 Hebel ermöglichen ein noch intuitiveres Schalten. Durch eine klare Trennung zwischen den Schalttasten gewährleisten sie auch mit dicken Winterhandschuhen präzise Schaltvorgänge. Die Schaltlogik kann individuell angepasst werden. So kann für jeden Schalter Multi Shift ein- oder ausgeschaltet werden und die Tasten an der oberen Abdeckung lassen sich für die Steuerung von Drittanbietern programmieren. Mit der E-Tube-App oder der Shimano PC-Software sind alle Funktionen anpassbar. Um für jede Handgröße die optimale Ergonomie zu erreichen bietet der Bremshebel einen vergrößerten Verstellbereich.

Kurbel FC-R8000 2-fach
Mit dem formschönen Design der Ultegra R8000 Hollowtech 2 Kurbelgarnitur konnte nochmals Gewicht eingespart werden, ohne das Abstriche in Sachen Steifigkeit gemacht worden. Somit hilft Dir die Kurbel noch mehr Kraft in Geschwindigkeit umzusetzen. Ein breites Spektrum von Kettenblattkombinationen deckt vom CX- und Gravelbike bis zur Zeitfahrmaschine alle Radtypen ab. Durch die genaue Abstimmung von Kettenblättern, Umwerfer und Schaltwerk laufen die Schaltvorgänge extrem schnell und zuverlässig ab.

Schaltwerk RD-R8050-GS Di2 | mittellanger Käfig 
Das elektronischen Ultegra Di2 R8050 Schaltwerk sorgt auch unter schwersten Bedingungen für eine hohe Schaltstabilität. Bei Betätigung des Shifters wechselt die Kette ohne Krafteinsatz das Ritzel. Selbst unter mittleren und hohen Lasten erfolgen die Gangwechsel ohne größere Geräuschentwicklung. Dank der kompakten Shadow Bauart sitzt das Schaltwerk näher am Rahmen. Dieses schlanke Low-Profile-Design macht nicht nur optisch eine gute Figur, sondern schützt das Schaltwerk auch im Sturzfall vor Beschädigungen.
Mit der Shimano Syncro-Shift und Semi-Syncro Shift Funktion ermöglicht die Ultegra Di2 sogar ein halbautomatisches Schalten. Durch Syncro-Shift schaltet der Umwerfer automatisch sobald das Schaltwerk betätigt wurde um in den nächsten passenden Gang aus der Kombination aus Kettenblättern und Kassette zu schalten. Semi-Syncro Shift funktioniert umgekehrt: Beim Schalten des Umwerfers schaltet das Schaltwerk automatisch in den nächsten passenden Gang. Das Di2 GS Schaltwerk mit mittellangem Käfig ist für Kassetten von 11-28 bis 11-34 Zähnen ausgelegt.

Umwerfer FD-R8050 Di2 
Der Ultegra Di2 FD-R8050 Umwerfer wurde so umgestaltet, dass er größere Abstände zwischen den Kettenblättern ohne Abstriche bei der Schaltqualität überbrücken kann. Im Zusammenspiel mit den steifen Kettenblättern der Ultegra FC-R8000 Kurbel, mit ihren perfekt abgestimmten Schalthilfen, sind Schaltvorgänge in kürzester Zeit vollzogen und auch im Wiegetritt problemlos möglich. Typische Probleme der Schaltungen, wie ein Verstellen des Umwerfers sind Dank der Elektronik nicht mehr existent. Die Auto-Trim Funktion spart wertvolle Zeit da ein Nachjustieren des Umwerfers, je nach Übersetzungsstand, automatisch durchgeführt wird und eine am Käfig schleifende Kette unmöglich macht.

Verteiler A Cockpit | Junction A SM-EW90A
Die drei Eingänge dienen dazu die STIs mit dem Junction B Verteiler zu verbinden. Da die Brems-/Schalthebel jeweils 3 eigene Eingänge haben können so neben den STIs insgesamt 4 weitere Schaltknöpfe angeschlossen werden. So kann beispielsweise ein Schaltknopf am Oberlenker und Unterlenker positioniert werden. Gleichzeitig dient die Junction als Schaltzentrale der Di2. Über USB Kabel können mit Hilfe der E-Tube Software zahlreiche Einstellungen an der Schaltlogik vorgenommen werden. 

Verteiler A Cockpit | Junction A SM-EW90B
Mit insgesamt 5 Eingängen können alle 8  bzw. je Seite 4 Schaltkomponenten der Di2 Gruppen angeschlossen werden:
- Brems- /Schalthebel (STI)
- Unterlenker Schaltknopf
- Oberlenker Schaltknopf
- Zeitfahr Schalthebel oder Zeitfahr Brems-/Schalthebel
Gleichzeitig kann die SM-EW90B Einheit  über ANT+ mit kompatiblen Radcomputern verbunden werden. Dieser liefert dann eine Übersicht über wichtige Daten wie Batteriestand, eingelegter Gang und kann mit weiteren ANT+ Geräten gekoppelt werden.

Verteiler A Cockpit | Junction A EW-RS910 intern
Verteiler und Ladebuchse zum Verbauen im Lenkerende Di2 fähiger Lenker oder entsprechend kompatibler Rahmen. Der Lenker muss zum sauberen Einbau der Di2 Kabel ein Loch unten auf der linken Seite habe.
Hinweis: Y- Kabel EW-JC130 ist für den Betrieb zweier STI Einheiten erforderlich, nicht aber bei Synchro - Shift (nur ein Schalthebel für vorn und hinten).

Verteiler B | Junction B SM-JC41 intern
Die Verteilereinheit Junction B besitzt 4 Eingänge und verbindet über diese den Akku, das Schaltwerk und die vom Cockpit kommenden Kabel. Der interne Verteiler wird im Unterrohr des Rahmens untergebracht. Alle Schaltkabel können somit, nicht sichtbar, im Rahmen verlegt werden, wenn dieser dafür vorbereitet ist.

Akku BT-DN110 intern
Integrierter Akku der neuesten Generation, der in der Sattelstütze oder dem Gabelschaft versenkt wird. Mit dem intern verlegten Kabel ergibt sich eine aufgeräumte Optik des Rennrades. Die Integration des Akkus in den Rahmen vermindert zudem die Zahl jener Anbauteile, die im Wind stehen. Zum Laden des Akkus kann dieser im Fahrrad verbleiben. Der Akku besteht aus zwei hochwertigen Lithium-Ion-Zellen. Diese Zellen bieten eine hohe Kapazität und halten so etwa 2000 km mit zahlreichen Schaltvorgängen. Die Lithium-Ion-Technologie erlaubt es den Akku in einem weitem Temperaturbereich von -20 bis 60°C zu verwenden und somit in jeder Jahreszeit zu verwenden.

Kassette CS-R8000
Die Ultegra-Kassette besticht durch hohe Schaltperformance und hohe Verschleißfestigkeit. Die Gangwechsel erfolgen äußerst präzise, sodass die Schaltpausen sehr kurz ausfallen. Ein intelligenter Materialmix aus Aluminium, Carbon und Stahl erhöht die Lebensdauer, verringert aber gleichzeitig das Gewicht der Kassette. So sind die größten 4 Ritzel mit einen Aluminium Spider verbunden und die folgenden 2 Ritzel mit einen Spider aus Carbon. Um für jeden Einsatzzweck und jedes Terrain gerüstet zu sein, gibt es die R8000 Kassette in 6 verschiedenen Abstufungen.

Kette CN-HG701
Die angepasste Geometrie der laufrichtungsgebundenen bietet hervoragende Schaltperformance in jeder Lebenslage. Selbst Schlamm und Dreck bietet das ausgefeilte Design wenig Angriffsfläche. Im Zusammenspiel mit SIL-TEC, Shimanos neuer Oberflächenbeschichtung, wird ultrageringe Reibung generiert. Beim Vergleich mit einfachen Beschichtungen handelt es sich bei SIL-TEC um einen ganz speziellen Beschichtungsprozess. Dank Verwendung eingebetteter Fluor-Partikel, wird die Systemleistung verbessert. Die Beschichtung reduziert zudem Verschleiß, Fahrgeräusche und Gleitreibung, ist Schmutzabweisend sowie Abriebresistent, was die Haltbarkeit der mit SIL-TEC behandelten Komponenten deutlich erhöht.

Dual Pivot Seitenzugbremse BR-R8000
Die BR-R8000 Bremse zeichnet sich durch ihre Ausgewogenheit in Sachen Steifigkeit, Gewicht und Bremskraft aus. Mit ihrem schlanken und eleganten Design fügt sie sich perfekt in die Komplettgruppe ein. Schmalere Lücken zwischen den Bremsarmen verbessern zudem den Luftwiderstand der Bremse. Die BR-R8000 Bremse arbeitet nach dem Dual-Pivot Prinzip. Das sogenannte Zweigelenk System wird von Shimano seit längerer Zeit gebaut und mittlerweile arbeiten fast alle Rennradbremsen nach diesem Prinzip. Der Vorteil dieses Systems ist die synchronisierte Bewegung der Bremsarme und damit ein gleichmäßiger Druckaufbau auf beiden Seiten der Felgenflanke. Ein Stabilisator zwischen den Achsen reduziert die Verformung der Bremse bei hohen Bremskräften. Damit wird die Bremseffizienz verbessert und der Fahrer erhält eine bessere Rückmeldung beim Bremsvorgang. Durch einen auf 51 Millimeter verbreiterten Abstand zwischen den Schenkeln ist die Bremse für 28 Millimeter breite Felgen und 28C Reifen geeignet. Die Bremsen sind mit den Bremsschuhen R55C4 mit Belagsmischung für Aluminiumfelgen ausgestattet.

Innenlager
Hochwertige und mehrfach abgedichtete Lager runden das Gesamtpaket der Ultegra Schaltgruppe ab. Die Lager sind in allen gängigen Standards ausgeführt und glänzen mit dem für Shimano typischen seidenweichen Lauf.


technische Daten:

Material: Aluminium, Kunststoff
Gänge: 2x11
Bremstyp: für mechanische Felgenbremse
Kurbelwelle: 24 mm
Kurbellängen: 170; 172,5 oder 175 mm
Kettenblatt Abstufung: 53-39 Zähne
Kettenblattaufnahme: 110 mm 4-Arm | Shimano asymmetrisch
Abstufung Kassette: 11-28, 11-30 oder 11-32 Zähne
Kompatibilität Freilaufkörper: Shimano 11-fach Road
Befestigung Umwerfer: Anlöt (Schelle optional erhältlich)
Akkulaufzeit: ca. 2000 Km

Gewicht laut Hersteller: k.A
Gewicht selbst gewogen: ab ca. 1900g (ohne Innenlager; ohne Bremsen)


Lieferumfang:

1x Shimano Ultegra Kurbel FC-R8000 2-fach | 53-39 Zähne
1x Shimano Schalt-/Bremshebel Set ST-R8050 Di2
1x Shimano Ultegra Schaltwerk RD-R8050-GS Di2 | mittellanger Käfig
1x Shimano Ultegra Umwerfer FD-R8050 Di2
1x Shimano Akku BT-DN110 intern
1x Shimano Verteiler A Cockpit | Junction A  SM-EW90A extern, EW-RS910 intern oder SM-EW90B extern
1x Shimano Verteiler B | Junction B SM-JC41 intern
1x Shimano Kassette CS-R8000
1x Shimano Ultegra Kette CN-HG701
1x Shimano Ultegra Dual Pivot Seitenzugbremsen Set BR-R8000 (optional) 
1x Innenlager (optional)

Hinweis: Gewichte können in Abhängigkeit der gewählten Konfiguration variieren.
               Eventuell benötigtes Werkzeug und Montagezubehör findest Du in unserem Shop.
               Lieferung ohne E-Tube Kabel und Ladegerät!

passende Produkte:
SHIMANO E-Tube Kabel für Di2 Gruppen | FOX iCTD | EW-SD50... SHIMANO E-Tube Kabel für Di2 Gruppen | FOX iCTD | EW-SD50...
SHIMANO E-Tube Y - Kabel für Di2 | EW - JC130 |...
SHIMANO Ultegra Direct Mount Seitenzugbremse BR-R8010 Set SHIMANO Ultegra Direct Mount Seitenzugbremse BR-R8010 Set

SHIMANO Ultegra Direct Mount Seitenzugbremse BR-R8010 Set

ab 119,50 € *
  • Artikelnr: 27165
  • Gewicht: 340g
SHIMANO Werkzeug für EW-SD50 E-Tube Kabel | TL-EW02 SHIMANO Werkzeug für EW-SD50 E-Tube Kabel | TL-EW02

SHIMANO Werkzeug für EW-SD50 E-Tube Kabel | TL-EW02

2,95 € *
  • UVP: 4,50 €
  • Artikelnr: 9509
  • Gewicht: 7g