Lieferland:
Sprache:
  • Premiumversand mit DHL
  • 100 Tage Rückgaberecht

PRO Sattelstütze Koryak DSP Vario intern | 170 mm

Artikelnummer:
34075
Artikelgewicht:
538 g
Hersteller:

197,50 €
UVP: 299,95 €
Du sparst 34,16%, also 102,45 €

inkl. 19% Ust. , zzgl. Versand / Lieferzeiten Info



We can't deliver this item to your chosen country.
Verfügbarkeit:
Durchmesser

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.


Artikeldetails

Beschreibung

PRO Sattelstütze Koryak DSP Vario intern | 170 mm

Eben noch steil bergan, jetzt ein kleiner Downhill oder kniffliger Trail. Mit dieser Vario-Sattelstütze hast Du jederzeit die optimale Sitzposition, ohne umständliches Verstellen am Schnellspanner.
Die PRO Koryak DSP ist eine aus Aluminium hergestellte Sattelstütze für den All-Mountail bis Freeride-Einsatz.   
Durch den am Lenker montierten Remotehebel lässt sie sich bequem stufenlos um enorme 170 mm verstellen. Der Shimano Optislick Zug läuft sehr leichtgängig und ist durch eine spezielle Beschichtung dauerhaft korrosionsbeständig. Die interne Zugführung der Sattelstütze vermeidet störende Kabel am Bike, dient der besseren Optik und der Sicherheit.
Der Sattel wird an der Stütze mit Hilfe einer Ein-Schrauben-Klemmung befestigt.


technische Daten:

Einsatzgebiet: All-Mountain, Enduro, Trail, Freeride
Material: Aluminium 2024-AL
Material Schrauben: Stahl
Durchmesser: 30,9 mm oder 31,6 mm
Länge: 507 mm (im ausgefahrenen Zustand)
Bedienung: Remotehebel mit interner Ansteuerung (Zug-Innenverlegung)
Verstellbereich: 170 mm
Offset: 0 mm
min. Einschub: 107 mm
max. Einschub: 279 mm
max. mögliche Nutzhöhe: 400 mm (Oberkante Sattelklemme bis Unterkante Sattelgestell)
Kompatibilität Sattelstreben: rund (7x7 mm)  
Funktionsweise: pneumatisch
max. Fahrergewicht: k.A.
Farbe: schwarz matt

Gewicht laut Hersteller: 538g (30,9 mm)
Gewicht selbst gewogen: -


Lieferumfang:

1x PRO Koryak DSP Vario intern | 170 mm Sattelstütze
1x PRO One-by Remotehebel
1x Innenzug
1x Zughülle

Hinweis: Diese Sattelstütze besitzt eine interne Ansteuerung. Das heißt, dass der Zug durch den Rahmen
(Sitzrohr) verlegt werden muss. Bitte vergewissere dich, dass Dein Rahmen für die Verwendung von Stützen
mit interner Ansteuerung vorgesehen ist!