label
Schnellkontakt

Beratung & Support
+49 351 811 975 90


E-Mail Support E-Mail Support
support@r2-bike.com


Folge uns

Facebook Fan werdenFolge uns auf Facebook
Folge uns auf youTube


Zum Newsletter anmelden Newsletter
... anmelden & absahnen

header image

Laufradsatz 28" Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR

Laufradsatz 28 Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR Laufradsatz 28 Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR Laufradsatz 28 Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR Laufradsatz 28 Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR Laufradsatz 28 Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR Laufradsatz 28 Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR Laufradsatz 28 Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR Laufradsatz 28 Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR Laufradsatz 28 Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR
  • Preis wie konfiguriert : 2.227,50 €
  • inkl. 19% Ust., versandkostenfrei
  • UVP: 2.508,40 €
  • Du sparst 11%, also 280,90 €

* Pflichtfelder

Tune Nabe Road | Achse vorn*

Tune Nabe Road | Achse hinten*

Freilauf Road*

Farbe Tune Naben*

77 Composites Felgen Road*

Farbe Aluminiumnippel*

Beschreibung

Laufradsatz 28" Tune Naben | 77 Composites Felge Road Tubular | Sapim CX-Ray | RR

Naben

Tune Naben aus dem Schwarzwald gelten als Klassiker im Bereich Leichtbau. Die intelegente Konstruktion und das zeitlose Design überzeugen seit Jahren die Biker überall auf der Welt. Die Tune Naben verfügen über steife Oversize Achsen aus Carbon oder Aluminium. Die Nabenkörper werden dabei aufwändig CNC-gefräst und je nach Modell zusätzlich mit Carbon verstärkt. Für einen seidenweichen Lauf sorgen doppelt gedichtete Rillenkugellager - vorn 2, hinten 4 an der Zahl. Mit Hilfe der 24-fachen Verzahnung im Nabenkörper, werden über 3 Sperrklinken aus Titan die Antriebskräfte übertragen.


Nabe vorn

Tune Mig 45

Die leichteste Tune Vorderradnabe bietet Leichtbau ohne Einschränkungen. Der mehrteilige Nabenkörper verbindet die mit Carbon verstärkten Speichenflansche über eine hochfeste Mittelhülse aus Aluminium, die in fast jeder Wunschfarbe verfügbar ist. Getragen wird der Nabenkörper über zwei gedichteten Industrielager, welche auf einer 15 mm starken Achse aus Carbon laufen.
Die Nabe ist ausschließlich für gerade Speichen (Straightpull) geeignet dies ergibt zusätzlich durch den breiten Flanschabstand eine hohe Seitensteifigkeit der mit dieser Nabe aufgebauten Räder.


Tune Mig 70

Die MIG 70 ist der Klassiker unter den Tune Naben. Nahezu unverändert besteht sie seit Jahren am Markt.
Zurecht, denn Zuverlässigkeit, Leichtbau und klassische Schönheit sind in dieser Nabe Eins. Der Nabenkörper aus hochfestem Aluminium wird über zwei gedichtete Industrielager getragen, die auf einer 17 mm Achse liegen. Die simple Konstruktion ist dabei so wirksam, dass eine Überarbeitung dieser Grundprinzipien bisher nicht nötig war.


Nabe hinten

Tune MAG 150

Die MAG 150 wurde durch das Weglassen von Unnötigem auf Leichtbau optimiert. Der linke Speichenflasch muss bei Naben für Felgenbremsen keinerlei Bremskräfte aufnehmen und kann daher derart reduziert werden! Linksseitig kann die Nabe daher nur mit geraden Speichen radial eingespeicht werden um jedes unnütze Gramm weglassen zu können. Die Haltbarkeit wurde zusammen mit dem Leichtbau verbessert, weshalb beide Speichenflansche mit Carbon verstärkt wurden!
Der Freilauf setzt auf dem bei Tune bewährten System auf, welches aus drei Sperrklinken besteht, die in einen 24-fach verzahnten Titanring greifen.


Tune MAG 170

Die MAG 170 ist die Nachfolgerin des Klassikers MAG 180. Eine behutsame Überarbeitung des Konzeptes erlaubte es das Gewicht nochmals zu minimieren und dabei die Steifigkeit der Achse zu erhöhen! Wie immer sind alle Aluminiumteile aus hochfestem Aluminium gefertigt und der Freilauf über drei Titansperrklinken realisiert. Die Sperrklinken greifen in einen Zahnring aus Titan und halten auch harten Antritten stand.


Felgen

Die hochwertigen 77 Composites Produkte aus Carbon, werden aufwendig von Hand laminiert und zu 100% in Deutschland hergestellt. Es werden Technologien, Produktionstechniken und Prozesse angewandt die oft nur in der Luft- und Raumfahrt sowie der Formel 1 eingesetzt werden.
Die Attribute Leichtbau und Steifigkeit können so mit den von uns aufgebauten Laufradsätzen geradezu einzigartig umgesetzt werden.


77 Composites Felge 28" | 700C Road Roadrunner 25T Tubular

Die Carbonfelge des Herstellers 77 Composites gehört mit einem Gewicht von 215g zu den leichtesten 28 Zoll Felgen für Tubularreifen. Laufräder mit einem Gewicht um 850g sind mit dieser Art Felge problemlos möglich. Durch das geringe Gewicht der außenliegend rotierenden Maße, lassen sich Laufräder mit 77 Composites-Felgen hervorragend beschleunigen. Mit einer Breite von 20,5 mm stellt die Felge mehr als genug Seitensteifigkeit zur Verfügung. Bei einer Schlauchreifenfelge wird der Schlauchreifen auf die Felge geklebt. Im professionellen Wettbewerb hat diese Technik weite Verbreitung. Der Reifen arbeitet mit einer hohen Flexibilität. Resultat ist eine sehr sensibel arbeitende Seitenwand, welche im Zusammenspiel mit den anderen Komponenten Traktion, Fahrkomfort und Rollverhalten auf Top-Niveau bereitstellt.

Einsatzbereich: Rennrad, Triathlon
empfohlene Gewichtsbeschränkung inkl. Kleidung: 90 Kg (20/24 Loch)


Speichen

Sapim CX-Ray

Sapim CX-Ray Speichen sind sogenannte Messerspeichen. Der Mittelteil wird während der Produktion auf 1,5 mm Durchmesser konifiziert und im letzten Arbeitsschritt flach geschmiedet. Diese Vorgänge sorgen für eine Verfestigung des Gefüges und bringen äußerst haltbare Speichen hervor. Die Speichen sind gegen Witterungseinflüsse durch eine schwarze Oberflächenbehandlung geschützt.


Laufradbau bei R2-Bike

Unsere Laufräder werden von unseren Laufradbauern komplett von Hand zusammengebaut. Während des gesamten Aufbaus wird darauf wert gelegt, dass nicht nur der Rundlauf stimmt, sondern auch, dass die Speichenspannung möglichst gleichmäßig ist. Die besondere Sorgfalt erlaubt es uns eine lebenslange Garantie gegen Speichenbruch zu geben, solange dieser nicht durch Gewalteinwirkung hervorgerufen wurde!

Weiterhin erhältst Du zu unseren Laufrädern folgende Serviceleistungen:

  • Eine universelle Laufradtasche für alle gängigen Größen.
  • Eine Ersatzspeiche + Nippel in allen benötigten Speichenlängen um auch nach Unfällen das Laufrad kurzfristig reparieren zu können.
  • Eine kostenlose Erstkontrolle des Laufrades, bei der resultierende Arbeiten komplett kostenlos sind! Es fallen nur Versandkosten an.
  • Ein Crash Replacement Versprechen. Sollte Dein Laufrad aufgrund höherer Gewalt beschädigt werden bauen wir Dein Laufrad einmalig neu auf. Dabei gewähren wir 100% Rabatt auf alle Arbeitskosten und berechnen nur das Material!


technische Daten:

Laufradgröße Zoll: 28"
Laufradgröße ETRTO: 633 mm
Felgentyp: Tubular (Schlauchreifen)
Breite Felge: 20,5 mm (Roadrunner25T)
empfohlene Reifenbreite: 20 - 25 mm (Tubular) 
empfohlene Bremsbeläge: BBB CarbStop BBS-25 oder Swissstop Race Pro Black Prince
empfohlener Reifendruck: Rennrad max. 10 bar, Cyclocross max. 4,5 bar
Speichenfarbe: schwarz

Gewichte:

865g (Tune MIG 45 + MAG 150, 77 Composites Roadrunner 25T, 20/24)


Hinweis: Auf Grund von Fertigungsschwankungen bei allen Komponenten sind Schwankungen 
             beim Gewicht möglich. Die Angaben sind in der Regel ohne Felgenband, Ventile und
             Decals/Felgenaufkleber ermittelt.


Lieferumfang: 1x kompletter Laufradsatz, fertig montiert (Naben, Felgen, Speichen und Nippel)
                     1x Laufradtasche
                     4x Ersatzspeichen inklusive Nippel
                     1x Aufbauzertifikat
                     2x Hologramm Sticker


Kurzanleitung

Mig 45

Mag 150

Mig 70

Mag 170

Mig 45

Mag 150

Mig 70

Mag 170

DE

DE

DE

DE

EN

EN

EN

EN

  

passendes Zubehör:

ähnliche Artikel