label
Schnellkontakt

Beratung & Support
+49 351 811 975 90


E-Mail Support E-Mail Support
support@r2-bike.com


Folge uns

Facebook Fan werdenFolge uns auf Facebook
Folge uns auf youTube


Zum Newsletter anmelden Newsletter
... anmelden & absahnen

header image

EXTRALITE Nabe rear HyperCamber2 | Freilauf Shimano | SRAM

EXTRALITE Nabe rear HyperCamber2 | Freilauf Shimano | SRAM EXTRALITE Nabe rear HyperCamber2 | Freilauf Shimano | SRAM EXTRALITE Nabe rear HyperCamber2 | Freilauf Shimano | SRAM EXTRALITE Nabe rear HyperCamber2 | Freilauf Shimano | SRAM
wird geladen ...

  • Achstyp

Beschreibung

EXTRALITE Nabe rear HyperCamber2 | Freilauf Shimano | SRAM

Die HyperCamber Hinterradnabe von Extralite setzt Maßstäbe in allen Belangen. Leicht, schön, zuverlässig und auf verschiedene Achsstandards umrüstbar. Das Design der Nabe ist mittels moderner Simulationstechnik optimiert worden und bietet mit der organischen oversized Formgebung einen optimalen Kraftfluss im Material. Die Speichenflansche sind für gerade Speichen ausgelegt, um auch bei den Speichen einen möglichst direkten und geradliniegen Kraftfluss zu ermöglichen. Eine Optimierung auf einen bestmöglichen Kraftfluss wurde natürlich auch bei der Freilaufmechanik betrieben. Der Freilauf ist über eine Zahnscheibe realisiert, die direkt in eine in den Freilauf eingebrachte Verzahnung greift, bei der immer alle 36 Zähne ineinander greifen um auch höchste Kräfte sicher zu übertragen.

Bei der HyperCamber Hinterradnabe wird der antriebsseitige Flansch über einen Aluminiumspider extrem vergößert. Diese Besonderheit sorgt für einen flacheren Speichenwinkel auf der Antriebsseite und somit eine gleichmäßigere Speichenspannung zwischen linker und rechter Seite des Speichengerüstes. Zudem wird die Belastung der Speichen durch wirkende Antriebseinflüsse vermindert. Die Hyper Camber empfiehlt sich daher vor allem für größere Laufräder wie 27,5" oder 29". Bei diesen Größen spielt die Hyper Camber den Vorteil einer besseren Flanschgeometrie am deutlichsten aus.

Die zweite Generation der HyperRear Nabe ist an sich nur ein Update zweier Details. Die Dichtung zwischen Nabenkörper und Freilauf wurde komplett neu gestaltet und entfaltet jetzt eine noch höhere Dichtwirkung bei gleichbleibender, geringer Reibung. Zudem wurde die Verzahnung zwischen Zahnscheibe und Nabenkörper neu ausgelegt. Sollte die Verzahnung im Nabenkörper verschlissen sein ist es nun möglich eine neue Zahnscheibe leicht versetzt einzusetzen und so die volle Funktion wieder herzustellen!


technische Daten:

Material: Aluminium 7075TXX
Einbaubreite: 135 mm, 142 mm
Lochzahl: 32
Scheibenbremsaufnahme: 6 Loch IS2000
Achsstandard: Schnellspanner oder Steckachse 12 x 142 mm X-12 | E-Thru | Maxle142  
Freilauftyp: 10-fach SRAM, 10-, 11-fach Shimano
Lagerung: 2 x 17-26 2RS gedichtet und 2 x 17-30 2RS gedichted
Farbe: schwarz mit Laserlogo
Gewicht: ca. 194g


Hinweis: Die Nabe ist optional auch Hybrid-Keramiklagern lieferbar,
             kontaktiere dazu bitte unser Service Team.

ähnliche Artikel