label
Schnellkontakt

Beratung & Support
+49 351 811 975 90


E-Mail Support E-Mail Support
support@r2-bike.com


Folge uns

Facebook Fan werdenFolge uns auf Facebook
Folge uns auf youTube


Zum Newsletter anmelden Newsletter
... anmelden & absahnen

header image

CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down)

CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down) CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch Lösung 2 | Powerunit EPS V2 intern | Sitzrohr (upside down)
  • lieferbar: in 1-3 Tagen
  • Artikelnr: 17915-0002
  • Artikelgewicht: 1.852g
  • Kategorie:
  • Preis wie konfiguriert : 3.137,50 €
  • inkl. 19% Ust., versandkostenfrei
  • UVP: 4.050,95 €
  • Du sparst 23%, also 913,45 €
wird geladen ...

  • Ausführung

* Pflichtfelder

Bremsen*

Kurbel*

Innenlagerschale*

Schalt- Bremshebel (STI)*

CAMPAGNOLO Super Record EPS 11-fach Schalt-/Bremsgriff Ergo Power

Die Ergopower Brems- und Schalthebel besitzen die von Campagnolo gewohnt ergonomische Form. Die Bremsgriffe liegen sehr gut in der Hand und ein starkes, moduliertes Bremsen ist ein wahres Kinderspiel. Das eigentliche Highlight liegt jedoch bei den Schalthebeln. Diese sind leicht zu bedienen, verfügen über einen deutlich reduzierten Hub und bieten den gleichen Wasserschutz (IP67) wie die restlichen Schaltkomponenten. Dank Multidome Technologie bieten sie jedoch die gewohnt knackige Rückmeldung beim Betätigen der Hebel.


technische Daten:

Material: Technopolymer mit Karbonpulver, Karbon, Aluminium, Silikon
Technologie: Magnetic Hall Sesor Resolver, Switch Mode Tasten, Vari Cushion, One Lever-One Action 
Kompatibilität: Campagnolo Super Record EPS
Farbe: Schwarz

Gewicht: 262g Herstellerangabe - 263g gewogen


Lieferumfang: Brems-/Schalthebelpaar inkl. Bremszügen

Montage: Bitte nutze zur korrekten Montage die Anleitungen des Herstellers.

Schaltwerk*

Umwerfer*

Anlötschelle*

Zubehör Umwerfer*

Kassette*

Kette*

System Schnittstelle*

Akku*

Power Unit EPS V2 Halterung*

Zusatzkabel*

Ladegerät*

Kabel für Ladegerät*

Beschreibung

CAMPAGNOLO Komplettgruppe Super Record EPS 11-fach | elektronisch

Als Tullio Campagnolo im Jahre 1933 im Örtchen Vicenza seine Firma gründete, war ihm vermutlich - nein sicher - nicht bewusst, wie weit die Entwicklung seiner Fahrradteile je gehen würde. Von der ersten Schnellspannnabe über das erste Parallelogrammschaltwerk bis hin zu diesem hochentwickelten elektrischen betriebenen 11-fach Antriebssystem.
Die erste elektronische Schaltung des italienischen Herstellers setzt neue Maßstäbe, leichter als die asiatische Konkurrenz und dennoch präzise wie ein Schweizer Uhrwerk. Die Effizienz der Gruppe wurde beispielsweise vom Team Movistar, welches beim Giro mehrere Etappen gewann eindrucksvoll bewiesen. 

Die Campagnolo Super Record Gruppe wurde seit 1992 stetig weiter entwickelt und kam nach 20 Jahren akribischer Entwicklungsarbeit als ausgereiftes Produkt auf den Markt. Die elektronische Schaltung setzt die Befehle des Fahrers durch die Übertragung störungsfreier, digitaler Signale kraftvoll und ohne Verzögerung in Gangwechsel um.


EPS Ergopower

Die Ergopower Brems- und Schalthebel besitzen die von Campagnolo gewohnt ergonomische Form. Die Bremsgriffe liegen sehr gut in der Hand und starkes, moduliertes Bremsen ist ein wahres Kinderspiel. Das eigentliche Highlight liegt jedoch bei den Schalthebeln. Diese sind leicht zu bedienen und verfügen über einen deutlich reduzierten Hub. Dank Multidome Technologie bieten sie jedoch die gewohnt knackige Rückmeldung. 


EPS-Schaltwerk

Das elektrische EPS-Schaltwerk besteht wie der mechanische Bruder aus einem mechanischem Gefüge, welches zu großen Teilen aus Carbon besteht. Die bekannt hervorragende Verarbeitung und Präzision wurde um moderne, elektronische Komponenten erweitert um die Funktion noch weiter zu optimieren.
Ein elektrischer Aktuator wirkt über ein Schneckengetriebe auf das Schaltwerk und lenkt dieses beim Gangwechsel schnell und präzise aus. Integrierte Sensorik meldet dem DTI-Interface über einen Resolver die genaue Auslenkung des Schaltwerkes und erlaubt kleinste, blitzschnelle Korrekturen während des Schaltvorgangs für absolut saubere Gangwechsel. Diese ausgereifte Lösung ermöglicht es über alle 11 Ritzel hinweg in einem Zug zu schalten.
Im Falle eines Defektes oder nach einem Sturz erlaubt es das Schaltwerk, einen Gang manuell festzulegen um mit diesem den Heimweg antreten zu können.


EPS-Umwerfer

Der EPS Umwerfer besteht wie das Schaltwerk aus einer präzise agierenden Mechanik, die über einen Elektromotor mit Schneckengetriebe angetrieben wird. Der EPS Umwerfer korrigiert seine Position zusätzlich, wenn nur über die Kassette geschalten wird, um sich der Kettenkreuzung an zu passen.


EPS Interface

Das Interface fungiert als Vermittlungsstelle zwischen den Schalthebeln und der Akkueinheit mit ihrer DTI-Steuereinheit. Sie wird gut sichtbar am Vorbau befestigt und zeigt über eine Status-LED den Akkustand an. Der Akkustand wird über verschiedene Farben und Blinksignale verständlich angezeigt. 


EPS Power Unit

Die EPS Power Unit beinhaltet einen leistungsfähigen Lithiumionenakku, der etwa 1500 bis 2000 km Fahrbetrieb ermöglicht. Diese Reichweite reicht für jedes Rennen und auch kurze Radurlaube sind ohne Probleme zu meistern. Zusätzlich zum Akku enthält die Power Unit die Steuerungselektronik für das gesamte System. Diese DTI-Einheit (Digital Tech Intelligence) steuert die Schaltvorgänge, wertet die Sensorsignale von Umwerfer und Schaltwerk aus und berechnet falls nötig feinste Korrekturen!


Ultra Torque Titan - Kurbel

Die Kurbel wirkt auf den ersten Blick fast schon als Skulptur. Die organischen Formen der hohlen Carbonkurbelarme bieten etwas für das Auge und lassen auf eine materialgerechte Gestaltung der Kurbel schließen. Die Titanwelle schöpft das Leichtbaupotential der Kurbel voll aus und bietet zudem eine hohe Torsionssteifigkeit. Das Innenlager ist direkt auf der Welle integriert und verfügt über optimierte CULT Hybrid Keramiklager die für einen optimalen Leichtlauf über eine Ölschmierung verfügen. Die Kettenblätter dieser meisterhaften Kurbel besitzen eine ausgeklügelte Form der Zähne und Schalthilfen. Die Antriebssteifigkeit bei starken Antritten und die Gangwechsel unterstreichen den Qualitätsanspruch der Kurbel und der gesamten Gruppe.


Skeleton - Bremsen

Der Anspruch an bestmögliche Funktion wird bei Campagnolo natürlich auch bei den Bremsen durchgesetzt. Ein perfektionierter Aufbau der Bremsarme führt zu einer hohen Steifigkeit der gesamten Mechanik und damit zu einer hohen Kontrolle und Bremskraft. Um gleichzeitig dem Leichtbau genüge zu tun wird die Vorderradbremse als Dual Pivot-System ausgeführt, bei dem die Bremsarme über zwei Lager angelenkt werden. Dieses Prinzip erlaubt eine höhere Bremskraft. Da aus physikalischen Grünen diese hohe Bremskraft am Hinterrad nicht auf die Straße gebracht werden kann, wird an der Hinterradbremse, das einfachere und leichtere Mono Pivot-Design eingesetzt. Die Reduktion auf ein einzelnes Lager erlaubt eine wesentlich leichtere Konstruktion, die für das Hinterrad immernoch mehr als ausreichend Kontrolle und Bremskraft bietet.


Kassette

Die Campagnolo Kassetten für den Record Antriebsstrang bieten 11 optimal aufeinander abgestimmte Ritzel für perfekte Schaltvorgänge. Das Design ist auf Leichtbau und lange Haltbarkeit hin optimiert. So sind die 6 größten Ritzel je in 3er Gruppen auf einem Aluminiumspider fixiert. Die kleineren 5 Ritzel bestehen hingegen aus Stahl um dem höheren Belastungen der Ritzel gerecht zu werden. Die größten drei Ritzel sind aus Titan, um geringstes Gewicht zu gewährleisten.


Kette

Campagnolo optimierte über Jahre die eigenen Ketten derart, dass aus diesem simplem Fahrradteil mittlerweile ein echtes High Tech Produkt geworden ist. Speziell geformte Kettenglieder, Nieten und hochtechnisierte Produktionsschritte machen hier einen enormen Unterschied aus! Für maximale Effizienz beim Antrieb und damit gleichzeitig minimalem Verschleiß werden die Campagnolo Ketten ab Werk mit PTFE - Teflon - beschichtet.


Sämtliche elektronischen Komponenten der EPS Gruppe sind nach dem internationalem Standard IP67 vor Schmutz und Wasser geschützt. Dieser Standard fordert, dass Wasser selbst bei zeitweiligem Untertauchen nicht eindringen kann. So ist die Schaltung zum Beispiel auch bei Autobahnfahrten im Regen bestens geschützt!


Hinweis:


technische Daten: 

Gewicht der Komplettgruppe: ab 1.852g (ohne Bremsen)


Hinweis: Die Campagnolo Super Record EPS Gruppe ist nur für Rahmen geeignet, die für die
             Innenverlegung der Züge ausgelegt sind.
             Gewichte können in Abhängigkeit der gewählten Konfiguration variieren.
             Eventuell benötigtes Werkzeug und Montagezubehör findest du in unserem Shop.
             Bitte beachte die Hinweise zur Batterieverordnung.

Montage: Bitte nutze zur korrekten Montage die Anleitungen des Herstellers (Lösung 2).


Kunden kauften dazu folgende Produkte