label
Schnellkontakt

Beratung & Support
+49 351 811 975 90


E-Mail Support E-Mail Support
support@r2-bike.com


Folge uns

Facebook Fan werdenFolge uns auf Facebook
Folge uns auf youTube


Zum Newsletter anmelden Newsletter
... anmelden & absahnen

header image

AX LIGHTNESS Laufradsatz 28" Ultra Road Disc U 28/45C D | Extralite CyberFont / CyberRear SPD 1.175g 10-, 11-fach Campagnolo

wird geladen ...

  • Freilaufkörper

Beschreibung

AX LIGHTNESS Laufradsatz 28" Ultra Road Disc U 28/45C D | Extralite CyberFont / CyberRear SPD

Mit einer auf den MTB Clinchern fußender Technologie, welche sich bereits extensiv im MTB WorldCup bewährt hat, schickt AX Lightness nun auch die entsprechende Straßenversion für Scheibenbremsen ins Rennen.
Mit knapp 1200 Gramm im Schlauchreifensegment ein absolutes Leichtgewicht, wartet der Ultra Road U 28/45C D mit den neuesten technologischen Features auf. So sind die Felgen mit einem bauchigen, 28 mm (vorn) und 45 mm (hinten) tiefen aerodynamischen Profil ausgestattet. Hierdurch ergibt sich ein deutlich homogenerer Übergang zum montiertem Reifen, was neben der besseren Aerodynamik insbesondere auch durch ein deutlich gutmütigeres Handling bei Seitenwind oder Windböen punktet. Die große Maulweite von 18 mm lässt den Reifen besser aufgehen, erhöht die Auflagefläche und verbessert auf diese Weise sowohl den Grip als auch die Dämpfung des Reifens, zudem sinkt bauartbedingt der Rollwiderstand.
Wie schon bei den MTB Clinchern bewährt, werden die Felgenhörner weder gefräst noch anderweitig maschinell nachbearbeitet, sondern an einem Stück von Hand und mit durchgehenden Faserverlauf laminiert. Dadurch weist das Horn eine deutlich höhere Festigkeit und Stabilität auf, welche sehr gute Notlaufeigenschaften ermöglicht. Die ausgeprägte Kante und Clincherwulst sorgen zudem für einen sichereren Halt des Reifens, ein weiteres Sicherheitsplus im Falle eines Luftverlusts.
Die in der Felge nötigen Speichenlöcher werden nicht wie bei günstigeren Felgen durch die Fasern hindurch gebohrt sondern ab Werk mit Verstärkungen einlaminiert. Dies vergrößert den Arbeitsaufwand über alle Prozessschritte hinweg deutlich, führt jedoch zu einem wesentlich besseren Produkt, das Resultat: Nippelauszugskräfte von fünf Tonnen - das ist weit mehr als jede Speiche, Nippel oder Nabenkörper jemals verkraften könnte!
Im Zentrum der Laufräder befinden sich ultraleichte Disc Naben von Extralite. Diese aus Italien stammenden Meisterwerke des Leichtbaus werden mit Hilfe moderner, computergestützter Entwicklungswerkzeuge optimal an Belastungen angepasst. Gleichzeitig wird überflüssiges Material eingespart und an weniger stark belasteten Stellen beständiger Kunststoff eingesetzt. Im Nabenkörper sitzt eine 30-fache Titanverzahnung, die von 2 Sperrklinken angesteuert wird.


technische Daten:

Einsatzbereich: Rennrad (ausschließlich)
Felgen: AX Litghtness Ultra Road Clincher 28/45 (vorn/hinten, Vollkarbon)
Reifentyp: Falt- und Drahtreifen (Clincher)
Bremsentyp: Scheibenbremse
Höhe Felgen: 28 mm vorn | 45 mm hinten
Breite Felge: 26 mm 
Maulweite Felge: 18 mm 
Lochzahlen: 24/24 Loch (vorn/hinten) 
Naben: Extralite CyberFront SPD / CyberRear SPD
Bremsscheibenaufnahme: 6-Loch (IS2000)
Achsstandard vorn: Schnellspanner
Achsstandard hinten: Schnellspanner
Freilaufkörper: 10-, 11-fach Shimano oder Campagnolo
Speichen: DT Swiss Aerolite, schwarz
Speichenspannung: vorn 1000 N, hinten Antriebsseite 1300 N
Nippel: innenliegend
max. Reifendruck: 8 bar
Finish Felgen: 3k-Gewebe, glänzend
max. Fahrergewicht: 100 kg

Gewicht: 1175 g je Laufradsatz, ohne Decals (mit Decals +20g)


Lieferumfang: Laufradsatz inklusive Laufradtaschen und ax.Quick & Dirty evo MTB Schnellspanner

ähnliche Artikel